Haus auf der Grenze Die Ausstellungen zur Grenze im Kalten Krieg, zum Grünen Band und zum Biosphärenreservat sowie “Freiheiten” sind hier untergebracht.

Haus auf der Grenze

Das Haus auf der Grenze ist in sich bereits ein Stück deutsch-deutsche Erfolgsgeschichte. Nachdem Anfang der 1990er Jahren engagierte Bürger beiderseits der ehemaligen Grenze den Abriss des US-Beobachtungsstützpunkts Point Alpha verhindert hatten, kamen immer mehr Besucher auf das dortige Gelände. Der Wunsch, an diesem einmaligen Ort der Blockkonfrontation auch über das Grenzregime der DDR zu informieren, war groß – ebenso wie das Bedürfnis, das Leben und die Leiden der Bevölkerung an der ehemaligen Grenze darzustellen. Das US Camp war dafür ungeeignet. Um eine realistische, auch für spätere Generationen nachvollziehbare und ausgewogene Darstellung der Verhältnisse auf der östlichen Seite der innerdeutschen Grenze zeigen zu können, wurde schließlich das Haus auf der Grenze gebaut. Mit Erfolg hatten sich die beiden Fördervereine auf hessischer und thüringischer Seite dafür eingesetzt, dass der 2003 errichtete Neubau direkt auf dem ehemaligen Kolonnenweg stehen darf. Somit wird den Besuchern zwischen dem denkmalgeschützten amerikanischen Beobachtungsstützpunkt auf hessischer Seite und dem thüringischen „Haus auf der Grenze“ ein eindrucksvoller Rundgang über das gesamte 100 000 Quadratmeter große Gelände der Gedenkstätte ermöglicht, der die historische Entwicklung der innerdeutschen Grenze in ihrer weltpolitischen Dimension darstellt. Die Ausstellungen im Haus auf der Grenze greifen die Themen „Die Staatsgrenze der DDR im Kalten Krieg“, „Freiheiten!“ und „Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ auf. Zudem gibt es eine Fläche für Wechsel- und Wanderausstellungen.

Ausstellung „Die Staatsgrenze der DDR im Kalten Krieg“

Die Dauerausstellung „Die Staatsgrenze der DDR im Kalten Krieg“ beleuchtet die Geschichte der deutschen Teilung vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und der globalen Konfrontation der militärischen Blöcke im Zentrum von Europa sowie das Leben an und mit der Grenze im Gebiet um Geisa und Rasdorf. Die Ausstellung lädt insbesondere auch jugendliche Besucher zu einer intensiven Auseinandersetzung ein.  Das moderne, multimediale Konzept ermöglicht die wirkungsvolle Präsentation einer Vielzahl von Zeitzeugnissen, exklusiven Zeitzeugeninterviews und der Darstellung historischer Sachverhalte. Auf diese Weise dient die Ausstellung im authentischen Umfeld der Gedenkstätte gleichermaßen als einmaliger Lernort und lebendiges Archiv für die Regionalgeschichte.

Die Ausstellung stellt eine Reihe von Themenschwerpunkten in ihren Fokus

Zwangsaussiedlung und „geschleifte“ Höfe

Das Grenzregime der DDR verschärfte sich ab Anfang der 1950er Jahre beträchtlich. Die Demarkationslinie wurde zu einem 500 Meter breiten „Grenzschutzstreifen“ erweitert, dessen Betreten verboten war. Zudem wurde eine fünf Kilometer breite „Sperrzone” festgelegt, aus der insgesamt 11 000 Menschen vertrieben und zwangsumgesiedelt wurden. Etliche Gehöfte in Grenznähe wurden zwangsweise geräumt und abgerissen („geschleift”).

Ausbau der Sperranlagen 1960 und 1970

Entgegen der vorherigen öffentlichen Beteuerungen des damaligen DDR-Staatsratsvorsitzenden Walter Ulbricht traten am 13. August 1961 erneut verschärfte Bestimmungen zur innerdeutschen Grenzsicherung in Kraft. Bis zum 1. April 1962 wurden die Grenze in drei Etappen systematisch durch Drahtminen, Straßensperren und Beobachtungstürme befestigt und allein auf 614 Kilometern Minensperren errichtet.

Die Grenze bleibt Realität - 1971 bis 1989

Anfang der 1970er Jahre wurden die Maßnahmen entlang der Grenze nochmals verschärft und Splitterminen am Streckmetallzaun installiert. Diese „Selbstschussanlagen” fügten den Flüchtlingen schwerste, oft tödliche Verletzungen zu. Nach der Unterzeichnung der KSZE-Schlussakte von Helsinki wurden zwar die Selbstschussanlagen demontiert, jedoch 500 m landeinwärts ein „Signalzaun“ errichtet, um „Grenzverletzer“ zu stellen.

Die Grenztruppen der DDR

Am 1. Dezember 1946 wurde die Deutsche Grenzpolizei gegründet und nach der Gründung der DDR dem Ministerium des Inneren, später der Nationalen Volksarmee unterstellt. 1974 wurden die „Grenztruppen der DDR” eigenständig aufgestellt. Das am Rasdorfer Berg zuständige Grenzregiment „Florian Geyer“ überwachte das sensible Gebiet „Thüringer Balkon” an der Stelle, wo das Territorium der DDR am weitesten in bundesdeutsches Gebiet hineinragte.

Der Schießbefehl

Für die Grenztruppen der DDR gab es zunächst keinen einheitlich geregelten Befehl zur Anwendung von Waffengewalt an der Grenze. 1982 verabschiedete die DDR-Volkskammer den so genannte „Schießbefehl”, die Waffenanwendung bei der Verhinderung von Straftaten, zu denen auch unerlaubter Grenzübertritt zählte. Bei 233 000 recherchierten Fluchtversuchen geht man heute von mehreren hundert Todesfällen an der Berliner Mauer sowie der innerdeutschen Grenze aus.

Weitere Ausstellungen im Haus auf der Grenze

„Freiheiten!“

Für „Freiheiten“ – für ganz persönliche, individuelle und gesellschaftliche – sind die Menschen in der DDR 1989 auf die Straße gegangen. Dem widmet sich die Ausstellung „Freiheiten!“ im Haus auf der Grenze. Im Zentrum der Ausstellung wird bewusst mit dem Privaten Moment gespielt, mit der Bedeutung des privaten Wohnraums der Menschen. Hier begannen nicht nur in der DDR, sondern im gesamten östlichen Europa die Gegenbewegungen, die dann 1989 auf den Straßen zum Sturz der Diktaturen beitrugen. Hier trafen sich Menschen, um über die Wege zur Freiheit zu diskutieren und schließlich die demokratische „Wende“ friedlich herbeizuführen. Die Ausstellung ist interaktive Begegnungsstätte und kommunikativer Diskussionsraum – für Zeitzeugen, die die ereignisreichen Jahren 1989/90 miterlebt haben, aber auch für nachkommende Generationen, für die Diktatur und Mauerfall bereits zur Geschichte gehören.

„Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

Das Ende der Mauer bot auch der Natur eine einmalige Chance, wie die Ausstellung „Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ zeigt. Naturschützer erkannten schnell nach der Grenzöffnung das Potential des ehemaligen Grenzstreifens, denn hier hatten sich Tier- und Pflanzenwelt über den Zeitraum der deutschen Teilung einen fast unberührten Lebensraum erobert. Kalkmagerrasen, markante Kegelberge, Hochmoore, Laubwälder und artenreiche Wiesen sind nur einige dieser Lebensräume. Lange bevor Minengürtel und Sperrgebiet die Landschaft durchschnitten, schufen Vulkane die Rhön, dieses durch die Natur geprägte und von Menschen kultivierte „Land der offenen Fernen“.  Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs begann der bis heute anhaltende Schutz dieser besonderen Landschaft. Das „Grüne Band“ erstreckt sich entlang des ehemaligen Kolonnenwegs quer durch Deutschland. Das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön ist eines von 150 Naturschutzgebieten entlang des Bandes.

Wechsel- und Wanderausstellungen

Im Rahmen von regelmäßig angebotenen Wechsel- und Wanderausstellungen wurden in der Vergangenheit bereits folgende Ausstellungen präsentiert:

  • Mobiles Lernlabor Bildungsstätte Anne Frank „Mensch Du hast Rechte“
  • Wanderausstellung des Deutschen Bundestages
  • Fotoausstellung „Voll der Osten. Leben in der DDR“
  • Sonderausstellung „Liebe und Zorn. Jung sein in der Diktatur“
  • Wanderausstellung „Nationale Naturlandschaften Thüringens“
  • Ergebnispräsentation Fotografie-Workshop „Grenze bei Nacht“

In unserem Newsletter finden Sie das jeweils aktuelle Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot.

Круто
Jakob S.
20:10 21 Jul 21
Insgesamt eine gute Stelle des Gedenkens und Erinnerns.
Mi P.
05:56 21 Jul 21
Muss man gesehen haben, ist sehr beeindruckend
Gerd B.
20:19 20 Jul 21
Jederzeit empfehlenswert, wenn man Jugendlichen die Geschichte nahe bringen will.
Bernhard L.
17:46 20 Jul 21
Ehemalige amerikanische Station an der deutsch-deutschen Grenze mit viel Anschauungsmaterial und befestigten Grenzstreifen
Maria Elena B.
15:41 20 Jul 21
Its soo interesting for people who want to learn about what happend , DDR and RBD a loot of history .... amazing storys that still effect our world 🌎 intle today , point Alpha was soo fun to visit ... 💝💝💝💝
Beerdis
22:21 17 Jul 21
Sehr empfehlenswert, da die Geschichte von damals nie in Vergessenheit geraten sollte.
Manni S
14:32 16 Jul 21
Interessant anzuschauen. Ist halt ein Teil unserer Geschichte.
Ralf K.
12:38 16 Jul 21
Sehr beeindruckend, Deutsche Geschichte pur.
Dieter S.
05:57 14 Jul 21
Super Gedenkstätte.
Markus S.
16:21 13 Jul 21
Guter Kontakt. Führung erscheint mir etwas zu sehr pro westlich. Das ginge offener bzw wertfreier.
C S.
12:43 11 Jul 21
Sehr lehrreich
Bernd K.
09:55 10 Jul 21
Sehr gut errichtete Gedenkstätte für die deutsch deutsche Geschichte.
Roberto H.
19:51 09 Jul 21
...auch hier ist viel wissenswertes aus unserer Vergangenheit zu finden...
René S.
10:18 08 Jul 21
Sehr interessant.
Stephan
18:11 07 Jul 21
Sehr interessant umgesetzt.
Corina B.
13:30 07 Jul 21
Eine wichtige Einrichtung.Die US-Flagge ist im Verhältnis zum Fahnenmast etwas klein. 🙄
Andre S.
16:03 05 Jul 21
Wunderbares Museum. Schön gemacht. Zwei in einem.
Sebastian H.
14:03 03 Jul 21
Sehr informativ, das Perdonal war überaus freundlich
Abc D.
16:39 02 Jul 21
Sehr interessant, muss man einmal besucht haben.
Alex K.
16:48 01 Jul 21
Sollte man sich anschauen, sehr interessant
Ronald M.
17:50 30 Jun 21
Sollte man sich anschauen. Ein wenig Zeit wird auch dazu benötigt😁
jürgen B.
16:01 30 Jun 21
Wer sich für die deutsche Geschichte interessiert und über die Teilung Deutschlands mehr wissen möchte, ist hier gut aufgehoben. Personal sehr freundlich.
Jürgen S.
09:49 30 Jun 21
Interessnte, tolle kleine Ausstellung. Man bekommt ein gutes Bild der damaligen Grenze und kann es auch wunderbar Ablaufen. Ein Besuch im ehemaligen US Camp sollte auf jeden Fall mitgenommen werden.
Edel W.
14:39 27 Jun 21
Gaststätte sah soweit gut aus, und hatte auch einen Biergarten. Allerdings waren die Preise doch etwas hoch angesetzt. Daher haben wir die Gaststätte nicht genutzt und wo anders etwas gegessen.
Gerald O.
07:37 25 Jun 21
Es ist eine sehr interessante Anlage hauptsächlich in der Form eines Freilichtmuseums. Es fehlt jedoch auf der ostdeutschen Seite die Technik, z. B. LKWS, Panzer, Motorräder, Hubschrauber und anderes. Auch die DDR hatte Fahrzeuge, die an der Grenze eingesetzt wurden. Ich fand es sehr interessant, beide Seiten mal zu sehen. Es ist ein Teil unserer Geschichte. Das sollte bitte keiner vergessen.
Astrid F.
13:54 24 Jun 21
Sehr interessant und informativ, was früher so los was an der deutsch - deutschen Grenze..
Markus M.
15:07 22 Jun 21
Sehr Interessante und Bedeutende Gedenkstätte.Anschaulich dargestellte Erinnerung.Auch für Kinder und Jugendliche ( ca. Ab 12 Jahre) geeignet.Selbst wenn man die Zeit miterlebt hat, nach 30 Jahren kaum vorstellbar.Einzigartig!!!Sehr freundliches und nettes Personal auf dem Gelände.
Alexander
11:57 22 Jun 21
Sehr interessante, zum Teil neue aber auch bedrückende Einblicke in die deutsch-/deutsche Geschichte. Anschauliche Darstellung und Erläuterungen, insbesondere im US-Camp tolle Ausstellung von altem Kriegsgerät.Lohnt sich absolut!
Christian M.
19:35 17 Jun 21
Ein Ort zum Nachdenken.
Rolf Z.
15:18 17 Jun 21
Kann mich nur den Vorrednern anschließen. Jüngere Geschichte pur und ein seltener Ort. Gut gemachte Anlagen, interessant auch für Kinder ab zehn...
Perry L.
15:52 05 Jun 21
Interessante Stätte deutscher Zeitgeschichte. Sehr zu empfehlen.
Sebastian Z.
13:38 02 Jun 21
Absolut top! Waren gestern dort und fanden es sehr interessant. Leider hat das Museum in Moment wegen Corona geschlossen (1 Stern Abzug). Aber sonst gut! Kommen gerne wieder!😉
Fritz N.
14:05 01 Jun 21
Immer wieder interessant wie es damals war.
Frank U.
14:55 31 May 21
Lohnt sich 100% ... auch mehrmals. Sehr zu empfehlen: auf dem Kolonnenweg bis zur ehemaligen Führungsstelle Wiesenfeld laufen.Verzichtbar ist die "Kunst", die weder etwas mit der Zeit noch mit der Gedenkstätte zu tun hat.
Lothar S.
06:11 30 May 21
Sehr Interessant, nur schade, dass alles geschlossen hat
MetzGER
07:37 24 May 21
Eine sehr informative und lehrreiche Gedenkstätte. Es empfiehlt sich vor allem bei gutem Wetter herzukommen, um draußen die Anlage auf sich wirken zu lassen.
Sico
15:56 29 Apr 21
Beeindruckend und informativ
Tim T.
17:40 17 Apr 21
Leider ist die Gedenkstätte wegen Covid 19 vorübergehend geschlossen.
M M
17:27 20 Mar 21
Ein sehr interessanter Ort, um die Verhältnisse an der ehemaligen innerdeutschen Grenze nachvollziehen zu können. Dank informativer Tafeln, Modelle der Grenze und originaler Relikte wird die Geschichte der Teilung Deutschlands, der Entstehung des Eisernen Vorhangs und des menschlichen Leids erfahrbar. Auch wenn ich erst nach dem Mauerfall geboren und aufgewachsen bin, konnte ich mir im "Haus auf der Grenze" einen Eindruck von den damaligen Verhältnissen an der Grenze zwischen der BRD und der DDR machen. Eine lohnenswerte Ausstellung, die jeder besuchen sollte, der sich für die deutsche und europäische Geschichte interessiert! Die Eintrittspreise sind für die gebotene Ausstellung absolut fair.
Florian M.
16:56 04 Mar 21
Beeindruckende Begegnungsstätte
e d
12:57 07 Feb 21
Ein lohnenswerter Ausflug
Brigitte H.
10:54 06 Jan 21
Freundlich und schnell, gute Auswahl
Stefan J.
19:14 19 Dec 20
Sollte Pflichtbesuch für Schulklassen geben.Die Ausstellung ist sehr interessant
Herbert0356 S.
19:31 16 Dec 20
Habe diesen Ort meiner Freundin gezeigt und ihr erklärt wie es zu DDR Zeiten war.Sie fand es nur schrecklich.
Harold K.
08:07 01 Dec 20
Geschichte hautnah erleben. Eine interessante Zeitreise. Sehr zu empfehlen
Dirk S.
21:53 30 Nov 20
Nicht so groß wie ich es mir vorgestellt habe, aber sehr beeindruckend und auch sehr traurig, wenn man mit eigenen Augen sieht wie extrem so eine Grenze aufgebaut war mit dem Wissen wieviele Menschen hier wohl versucht haben zu fliehen und wieviele hier wohl gestorben sind.Wenn man dieses Museum besucht hat am besten mit Führung läuft es einem eiskalt den Rücken herunter.Sollte jeder mal gesehen haben, der meint, daß es ihm in Deutschland schlecht geht
Gisela S.
19:14 18 Nov 20
Sehr interessant gemacht
Thomas S.
11:28 13 Nov 20
Lohnenswerter Ort der Erinnerung! Danke für die Arbeit dort!
T K
18:28 09 Nov 20
Strahlt Ruhe aus. Erfüllt uns mit Dankbarkeit, dass die schreckliche Grenze weg ist. Wunderbare Aussicht in die Natur! Immer wieder erlebenswert
Marie-Louise H.
09:54 05 Nov 20
Deutsche Geschichte zum Anfassen
Lars Michael W.
09:48 05 Nov 20
The other side of the story from Point Alpha,,a lot of information boards,, maps,, charts,, as well as photos,, and a mini model of the Ole border..Der andere Seite von Point Alpha,,, Vielen tafelen,, info,,land karte,, mini Grenze anlage modell
Allen
13:22 01 Nov 20
Awesome piece of Cold War history
Matthew M.
19:15 31 Oct 20
Bedrückend, muss man gesehen haben. Besonders wenn man diese Zeit nicht persönlich erlebt hat
Ralf H.
14:14 31 Oct 20
US Camp Point Alpha. BLACK HORSE
Sandra S.
16:21 30 Oct 20
Sehr informativ ein Teil der zeitgeschichte
Rüdiger S.
11:38 30 Oct 20
Super informativ, interessant,
Uwe D.
15:20 29 Oct 20
Erfahreswert!!!!°°
Ths S.
10:36 29 Oct 20
Ein Stück Geschichte
Michael K.
08:41 29 Oct 20
Sehr interessant diese Ausstellung und Gedenkstätte sollten viel mehr ehemalige Ostdeutsche und ihre heute Erwachsenen Kinder sehen um zuerfahren wie Menschen verachtend die Ostzohne wahr.
Ernst W.
20:35 28 Oct 20
Sollte man gesehen haben.Deutsche Geschichte
Lorenz D.
19:21 27 Oct 20
Muss man gesehen haben.
Heinrich B.
11:33 27 Oct 20
Es ist auf jedenfall ein Besuch wert ! Wer sich dafür interessiert bekommt hier gut Informationen!
Nicole S.
06:06 26 Oct 20
Historisch wertvoll ein muss dies anzusehen
Harald B.
15:00 25 Oct 20
Sehr schön gemachte Anlage. Hochinteressant.
Ollisgarage M.
17:39 22 Oct 20
Wichtiger Ort der Erinnerung
A C
13:21 21 Oct 20
Es war ein sehr interessanter Ort.
Doreen B.
12:11 21 Oct 20
Jetzt ein schöner Ort, früher leider nicht........
Harald W.
08:45 21 Oct 20
Hier wird die Grenze wieder sichtbar gemacht. Viele Infotafeln informieren sehr gut.
Tina B.
18:15 19 Oct 20
Alles gut gemacht, mir fehlen Bücher zum mitnehmen und später in Ruhe zu lesen.Schade war auch das durch die derzeitige Situation mit Corona viele Ordner leer sind und alle moderne Technik abgeschaltet ist. Dies ist aber keine negativ Kritik, sondern ebend notwendig.
Andre K.
18:45 18 Oct 20
Super interessant.
Dietmar G.
07:16 18 Oct 20
Ein essentieller Teil der deutschen Geschichte - ein Besuch lohnt in jedem Fall.
Christian-Hendrik K.
20:33 17 Oct 20
Sehenswert
dirk R.
13:20 15 Oct 20
Sehr Interessant
Conny H.
19:20 13 Oct 20
weil Geschichte hier noch lebt, weil wir nicht vergessen dürfen welche Ausmaße der Kalte Krieg für Deutschland hatte.
Hans R.
18:46 13 Oct 20
Hier wird die Geschichte über die Grenze zwischen der DDR und der BRD gut und spannend aufbereitet. Es ist zwar mit kleinen Kosten verbunden, aber das ist verkraftbar.
Verlorener TNT (.
13:57 13 Oct 20
..ein Ort totaler Geschichte..zum greifen nah. ..sehr ergreifend..
Thorsten N.
16:06 12 Oct 20
Sehr schön wenn man Etwas über Geschichte erfahren will.
Galaxy Gamer S.
20:12 07 Oct 20
Auf unserem Pilgerweg an der ehemaligen innerdeutschen Grenze für Heilung, Frieden und Versöhnung ist dieser Ort für viele Mitpilger ein interessantes Denkmal und Zeitzeugnis.
Heiko K.
22:00 06 Oct 20
Auch 30 Jahre nach Grenzöffnung immer noch etwas schauerlich.
Carsten K.
15:19 06 Oct 20
Deutsche Geschichte.Endlich frei.
Renate B.
12:26 06 Oct 20
Sehr interessant..... wäre sicher auch mal was für Schulklassen...Das sie wissen was nie wieder passieren darf
Zauber V.
18:21 05 Oct 20
Ein Stück Zeitgeschichte das man mal gesehen haben sollte, mein Besuch liegt etwas zurück aber Ich finde es hat sich gelohnt.
Morpheus 1.
09:23 05 Oct 20
Für alle was dabei: Kinder, die davon zum ersten Mal was lernen und Erwachsene, die sich erinnern wollen, aber auch für Leute, die tiefer einsteigen möchten.
Karin R.
14:41 04 Oct 20
Sehr bewegend
Frank H.
11:56 04 Oct 20
Sehr informativ
Thomas K.
15:50 03 Oct 20
Gerade für mich als jemand der die DDR nicht mehr kennt ein sehr interessanter Ort. Hier konnte ich es mir besser vorstellen, wie das damals wohl gewesen sein muss, auch wenn natürlich die Realität damals sehr viel extremer war.
Chris H
07:33 30 Sep 20
Sehr beeindruckend und gleichzeitig bedrückend 🤔
Evelyn K.
11:29 27 Sep 20
✌🤟
ferhat A.
14:59 26 Sep 20
Ein Stück Geschichte zum Nachdenken.
Andree H.
14:36 24 Sep 20
Wunderschöner Weg
Carmen H.
18:43 23 Sep 20
Beeindruckend!
Ralf H.
17:31 23 Sep 20
Besonders interessant im Rahmen einer Führung durch das gesamte Areal
C. R.
17:06 23 Sep 20
Ein must have für jeden
Tante P.
13:45 22 Sep 20
Sehr schön und sehr interessant
Hagen S.
13:16 22 Sep 20
Sinnvolle sehr wichtige Einrichtung
Jörg W.
14:19 21 Sep 20
Geschicht von Deutschland
Wolfgang K.
20:04 20 Sep 20
Toll gemacht, Zeitgeschichte gut rübergebracht
Holger K.
14:34 20 Sep 20
Weckt Erinnerung an eine entsetzliche, von irren Menschen gezeichnete Zeit !
Erich M.
19:36 17 Sep 20
Mooie plek om even stil te staan bij de geschiedenis
RG L.
19:27 17 Sep 20
Ein Teil unserer Geschichte. Ein interessanter Tagesausflug
Ines S.
15:43 17 Sep 20
Geschichte zum Anfassen. Wir waren mit Teenager da, der die DDR nie erlebt hatte, geschweige denn wußte, wo die Deutsch-Deutsche Grenze überhaupt verlief. Wir waren allesamt beeindruckt.
Andreas F.
14:34 16 Sep 20
Ist Anschaulich und gute Gaststätte, nur leider sehr begehrt - Sitzplatz.
Elke M.
05:46 16 Sep 20
Historisch gut aufbereite Gedenkstätte und ein guter Ausgangspunkt für weitere Aktivitäten
Andy L
16:53 15 Sep 20
Wer sich für die ehemalige deutsche Grenze interessiert ist hier richtig !!
Birgit G.
13:31 15 Sep 20
Ein Ort mit Geschichte. Ich finde jeder sollte sich dieses Denkmal ansehen um zu verstehen was es heißt keine Demokratie leben zu können.
Michael B.
10:53 15 Sep 20
Ein Stück Geschichte die man (Frau) sich am besten von einer Reiseführung erzählen lässt
Markus S.
10:17 15 Sep 20
Sehr schön gemacht und sehr informativ. Der Weg dorthin lohnt sich auf jeden Fall
Angelika I.
07:04 15 Sep 20
Bewegende Momente der Geschichte werden hier greifbar.Umgeben von Natur.
Klaus von K.
19:49 14 Sep 20
Ein Ort, den man besucht haben sollte, um den Irrsinn des kalten Krieges zu sehen. Ein Thema, welches unterzugehen droht, da die Teilung Deutschlands zumindest im Unterricht kaum noch eine Rolle zu spielen scheint.
Jürgen B.
05:51 14 Sep 20
Tolle Gedenkstätte, sehr gute Austellung.
Tom
19:11 13 Sep 20
Eine sehr lehrreiche Lektion in deutscher Geschichte.
Raimund B.
17:43 13 Sep 20
Sehr gute Möglichkeit über die DDR und die Grenze zu erfahren und das was wirklich passierte. Never forget!!!
Horst S.
09:42 13 Sep 20
Ein Stück Geschichte !!
Doro H.
19:56 12 Sep 20
Vielen Dank an die US amerikanische Truppen ! vielen Dank an unseren Bundesgrenzschutz der BRD !
Mustermann Z.b. M.
18:49 12 Sep 20
Gut es mal gesehen zu haben, für mich kein Highlight.
HK K.
16:35 12 Sep 20
Es gibt Gedenkstätten die mich mehr angesprochen haben.
Werner S.
14:30 12 Sep 20
Gänsehaut pur. Ich hatte viel davon gehört und nun endlich die Change dort zu sein. Geschichte pur. Das sollte auch jeder Schüler einmal gesehen haben!
Michael B
18:48 10 Sep 20
Sehr interessant und informativ.. Lehrreich klasse
Klaus-dieter R.
11:54 09 Sep 20
Sehr interessante Informationen zur ehemaligen Teilung Deutschlands.
Sabine H.
12:57 08 Sep 20
Sehr interessant zu sehen. Nimmt Zeit mit. US Camp ca. 600 mtr entfernt,kann man danach bis ca 17:30 gut essen bekommen.
Geoff
15:28 04 Sep 20
Sehr interessanter Ort um die Geschichte der deutschen Teilung zu erfahren und kennen zu lernen. Auch interessant wie die West und Ost Mächte sich gegenseitig überwacht haben. Für Menschen die die deutsche Geschichte begreifen wollen ein absolutes Muss
Harry
17:33 03 Sep 20
Gut gemacht und sehr interessant.
Erika P.
10:31 03 Sep 20
Ich war zwar schon zweimal hier, aber mir gefällt es trotzdem sehr gut hier. Hier wird einem die deutsche Geschichte mit allen Facetten der Teilung vor Augen geführt. Die Grenzanlagen mit ihren Einrichtungen um die Flucht zu verhindern ber auch der amerikanische Beobachtungsposten. Das Haus auf der Grenze als Museum. Insgesamt, absolut sehenswert.
Soeren L.
17:58 02 Sep 20
Tolle Wanderwege mit Highlights und Geschichte!😀👍nicht Vergessen 😷
Marcus L.
20:26 01 Sep 20
If you want to see and feel the separation of Ost und West Germany, you have to see this. Parra of the Wall, Towers from Ost and West, some US Army vehicles.
Gerard O.
21:41 29 Aug 20
War sehr interessant und lehrreich
Reiner P.
10:57 29 Aug 20
Ein besonderer Ort, das erste Mal über diese Grenze gelaufen, am 22.12.1989 war mein 25. Geburtstag
Fritz W.
14:17 27 Aug 20
Sehr informativ
Bikerfee 2.
20:37 26 Aug 20
Sehr zu empfehlen ...das ist deutsche Geschichte
Gert H.
09:38 25 Aug 20
Sehr interessanter und geschichtsträchtiger Platz. Der Corona Pandemie geschuldet können derzeit leider nicht alle Angebote genutzt werden.
Ralf M.
04:10 25 Aug 20
Hier wird ein Stück Geschichte erlebbar gemacht.
Claus R
20:21 22 Aug 20
Sehr interessantes Museum.
Christian
19:33 22 Aug 20
Schöne Außstellungstücke, man kann durch die Schautafel- und Audio- Darstellung viel über die Darmalige Zeit erfahren. Auf alle Fälle sehr empfehlenswert!
Jpst
19:25 21 Aug 20
Geschichte entdecken. Sehr gut organisiert in Zeiten von Corona.
Ni N.
17:26 20 Aug 20
Schön aufgemachtes Grenzmuseum.Auf jedenfall einen Besuch wert
Torsten G.
11:16 19 Aug 20
Muss mam besuchen, am besten mit Führung!! grossartige Zeitgeschichte
Peer G.
15:13 17 Aug 20
Es war sehr interessant, ich bin der Meinung keiner möchte diese Zeit noch einmal miterleben
Roswitha A.
18:53 16 Aug 20
Toll. Sehr bewegend und beklemmend.
Marion K.
13:15 14 Aug 20
Storia tedesca da non dimenticare, 4stelle perché a causa del covid non ho potuto utilizzare i supporti multimediali
Marco I.
00:02 13 Aug 20
Sehr gut gemacht. Vor allem mit Führung sehr zu empfehlen.
Martin R.
19:08 12 Aug 20
Gut gemacht und sehr interessant.
Jürgen B.
16:38 12 Aug 20
Historischer Ort, sollte man mal gesehen haben...
iaK S.
15:57 12 Aug 20
Sehr beeindruckende Gedenkstätte zum kalten Krieg und der Teilung Deutschlands. Ein sehr informatives Museum, der Nachbau der verschiedenen Ausbaustufen der Grenze und des original Beobachtungspunktes der Amerikaner. Unbedingt eine Führung machen. Hier erfährt man viel über den Wert der Freiheit. Unbedingt besuchen.
Felix D.
13:43 12 Aug 20
Indrukwekkend
bart P.
19:32 06 Aug 20
Sehr interessant hier. Man kann hier viel über die deutsch deutsche Geschichte lernen
Peter S.
13:07 04 Aug 20
Sehr schön, aufgrund corona konnte man nur die Kopfhörer Ansage und die touchpanels nicht nutzen. Aber definitiv empfehlenswert 👍👍👍
T. V.
12:29 04 Aug 20
Sehr ansehnlich beschriebene Geschichte.
Norbert D.
15:57 02 Aug 20
Point Alpha ist auf jeden Fall sehenswert. Ich empfehle allerdings eine Führung mit zu machen.
Benjamin K.
09:23 01 Aug 20
Denkwürdiger Ort. Gepflegte Anlage. Kiosk war zu wegen Personal Mangel.Ein großes Dankeschön an die, die diesen Ort vor dem Abriss für die Nachwelt erhalten haben!
Thomas U.
13:52 30 Jul 20
Es ist sehr informativ und angenehm gestaltet.
Elke B.
16:56 29 Jul 20
Man hat jetzt reale Bilder zu der Geschichte
Roswitha K.
06:45 28 Jul 20
Ein sehr interessanter Ort um etwas von der deutschen Geschichte zu lernen
Stefan F.
06:36 27 Jul 20
Ein schöner Ort mit guter Aussicht und Kultur gibt es auch genug zu sehen.
Sascha R.
21:50 25 Jul 20
Goed beeld van de grens met de DDR
Jacques H.
13:51 24 Jul 20
Voormalige grensafscheiding tussen Oost- en West-Duitsland, interessant, triest dat zo iets heeft plaats gevonden
Guido S.
13:55 22 Jul 20
Eine von vielen gut erhaltenen und gepflegten ehemaligen Grenzstreifen!
Remo R.
06:59 21 Jul 20
Unbeding sehenswert. Gibt viele Informationen zum ehemaligen Grenzverlauf, seiner Entstehung, seinen verändernden Erweiterungen und Verschlimmerungen. Ein Muss, besonders für die jüngere Generation.
Rolf E.
09:40 20 Jul 20
Mit viel Engagement gepflegte Informationsstätte. Ein Muss auf der Motorradtour.
Torsten W.
06:48 20 Jul 20
Sehenswert.
Manfred S.
14:35 19 Jul 20
Es ist erlebte Geschichte für alle diejenigen die wie ich damals als Kind den Mauerbau im Fernsehen erlebten und später als Erwachsene nicht glauben konnten, dass man den Abriss noch selbst erleben würde.
Fritz S.
14:20 19 Jul 20
Sehr interessant
Maximilian H.
18:22 15 Jul 20
Interessant
Horst K.
20:29 13 Jul 20
Sehr interessant, sollte man sich auf jeden Fall anschauen.
Torsten S.
16:22 11 Jul 20
Schöne Ausstellung. ! Im Moment keine audiovisuellen Austellungsteile.
Christoph M.
16:13 11 Jul 20
Sehr interessante Reise in die Vergangenheit. War zuletzt als Kind dort, als der Posten noch aktiv besetzt war.
Pit P.
14:52 10 Jul 20
Es darf niemals vergessen werden! Eine Gedenkstätte die Erinnerungen weckt!
Wolfgang S.
14:18 09 Jul 20
Sehr toll...super Führung erhalten..Auf jeden Fall sehenswert
pcorn 0.
17:42 07 Jul 20
Immer wieder ein Besuch und eine Wanderung wert
Mike B.
17:00 04 Jul 20
Denkwürdiger Ort
Peter S.
15:06 04 Jul 20
Tolles Museum im Haus auf der Grenze und eine interessante Gedenkstätte mit vielen Bereichen zum besichtigen.
Chritna H.
14:55 03 Jul 20
Für alle die das Schild von der Autobahn kennen, aber noch nicht da waren: man fährt von der Autobahn noch ein gutes Stück. Es gibt 2 Ausstellungen zu sehen: Haus auf der Grenze und US-Camps. Es gibt viele Infos und einige Dokumente und Ausstellungsstücke (Uniformen, Hubschrauber...). Einen der Türme kann man besichtigen mit super Aussicht!
Lisa H
19:43 01 Jul 20
Gute Führung
Matthias K.
12:46 01 Jul 20
Für jeden ein muss. Es sollte sich jeder ansehen. Stumme Zeitzeugen die viel zu erzählen haben
Andreas P.
20:38 28 Jun 20
Dies ist für die Geschichte und den kalten Krieg ein wichtiger Punkt und eine anschauliche Einrichtungen die sich jeder mal anschauen sollte. Zur Erinnerung und zur Mahnung das diese schreckliche Zeit noch nicht lange vorbei ist. Und ganz schnell wieder aktuell werden könnte.
Gerd V.
19:57 18 Jun 20
sehenswert
A. S.
22:09 17 Jun 20
Schon mit Coronaeinschränkung beeindruckende Gedenkstätte des kalten Krieges und der Deutschen Teilung. Ein absolutes Muss für jeden Deutschen.
Felix D.
15:13 09 Jun 20
Sehr gutgemachte Ausstellung. Kann man sich anschauen.
Edmund B.
16:44 07 Jun 20
Jeder Deutsche sollte einmal im Leben zu dieser Gedänkstätte fahren.Die ganze Austellung ist für Kinder zu langweilig, weil man viel lesen muss und sie sehr schnell das Interesse verlieren.Dafür eignet sich der Modellbau des früheren Grenzstreifens sehr gut Kindern die damalige Situation zu erklären.Schon alleine dafür lohnt sich der Besuch, wenngleich ich den Eintritt recht teuer finde.
Yves
14:43 06 Jun 20
Sehr interessant, viele anschauliche Beschreibungen.
Sigrid C.
19:14 04 Jun 20
Sehr interessant
Rainer P.
15:51 03 Jun 20
Sehr informativ
Theresa M.
12:22 03 Jun 20
Interessant. Nur das Lokal ist nicht zu empfehlen. Abgelaufene alkoholfreie Getränke auf allen Tischen. Ich hatte Glück...meine Cola Zero war nur 1 1/2 Monate abgelaufen.
Mandy
15:08 01 Jun 20
Sehr interessant und informativ
Denise S.
13:43 31 May 20
Très intéressant lieu sur l'histoire de la guerre froide
Igor T.
21:06 28 May 20
Sehr schön angelegt und sehr interessant
H. Helga K.
17:06 26 May 20
Schönes Motorrad Ausflugsziel
Heiko H.
23:09 05 May 20
Ist sehr interessant
Kai W.
03:29 20 Mar 20
Danke wir kommen gerne wieder.
Grit U.
09:40 13 Mar 20
Sehr informativ zur Ostseite
Marko K.
20:37 07 Mar 20
Sehr ansehnlich
pepega T.
15:47 05 Mar 20
Historické místo kde se můžete dozvědět velice příjemným a podobným způsobem o historii Německa dobře a podrobně zpracované data... Doporučuji milovníkům historie navštívit
Jiri M.
20:54 02 Mar 20
War sehr interessant
Kerstin P.
18:52 01 Mar 20
Sehr gut gemachte Ausstellung. Besonders interessant auch die Darstellung aus den verschiedenen Perspektiven (der US-Streitkräfte, der Russen und der deutschen Bevölkerung). Unsere Kinder im Teenager-Alter kommen immer wieder gerne hierher. Ein Highlight in der ehemaligen Grenzregion.
Thorsten E.
20:44 25 Feb 20
Sehr interessant. Gut zur Fortbildung, auch für junge Leute.
Hans S.
18:35 24 Feb 20
Sehr interessant für Groß und Klein
Martin R.
11:49 18 Feb 20
Eine großartige Ausstellung und sehr interessant.
Ronni F.
00:22 15 Feb 20
Hervorragende Dokumentation rund um den DDR - BRD Grenzstreifen
Andreas M.
11:04 10 Feb 20
Unbedingt Zeitzeugen buchen!
dwalster
15:58 09 Feb 20
Interessante deutsche Geschichte
Monika O.
22:15 08 Feb 20
Es ist in einem sehr guten Zustand.
Sarah Z.
10:26 03 Feb 20
Sehr interessant
stephan W.
15:52 31 Jan 20
Eindrucksvolle Darstellung deutscher Geschichte
Jörg K.
16:57 29 Jan 20
La storia dell'Europa, la nostra.
Valerio C.
16:32 19 Jan 20
Für alle Generationen, insbesondere für die junge Generation, ein unbedingtes Muss!!!
Winfried
12:23 18 Jan 20
Ein Muss für Besucher*innen der Region! Denn nicht nur Berlin war geteilt. Tolles interaktives Museum. Der Speisesaal war leider etwas kalt.
Maria E.
09:45 18 Jan 20
sehr interessante Ausstellungen. Übersichtlich und gut erklärt .. Gepflegt und für Schulklassen ein sehr gutes Ausflugsziel.
Marianne M.
15:02 16 Jan 20
Super !!!!
Norbert K.
10:04 16 Jan 20
Gutes Museum und gut erhalten
Emma E.
12:16 15 Jan 20
..wenn man die Zeit miterlebt hat, geht das hier unter die Haut!!
Paul S.
15:06 10 Jan 20
Das muss man mal gesehen haben.
Michael F.
19:00 08 Jan 20
Importante para as futuras gerações
Humberto T.
07:53 07 Jan 20
Indrukwekkend, geeft een goed beeld van de DDR geschiedenis.
wilfrid van H.
08:42 05 Jan 20
Eindrucksvoller Ort
Thomas #
21:38 04 Jan 20
Geschichte wird lebendig. Sehr zu empfehlen
Benny D. B.
20:17 03 Jan 20
Sehr interessant für jemanden, der sich für jüngere Geschichte und kalten Krieg interessiert.
Bruno B.
14:30 03 Jan 20
Bien intéressant
Frédérique
13:55 01 Jan 20
Wenn man sich für die Geschichte der DDR zur BRD interessiert ist das ein absolutes Muss.Die 6€ Eintritt für das Museum bzw. für Point Alpha sind es wert.Empfehlenswert ist auch der Extra Wanderweg Point Alpha.
Joachim K.
18:21 29 Dec 19
Un lugar histórico de la guerra fría
Alex Basler B.
02:42 27 Dec 19
Stammtischtour
Peter L.
19:50 25 Dec 19
Schön Ausgestellt.
Felix B.
08:31 24 Dec 19
Haus an der Grenze ist zu empfehlen.
Steffen O.
09:39 23 Dec 19
Für 6€ Eintritt kann man sich hier ausführlich über die Geschichte der deutschen Nachkriegszeit in Ost und West, sowie über die Ereignisse vor Ort informieren.
Andreas Q.
06:44 23 Dec 19
Wer sich für deutsche Geschichte interessiert der sollte Point Alpha unbedingt mal besuchen. Dort wird auf interessante Art dargestellt wie die Grenze befestigt war. Außerdem war Point Alpha der westlichste Punkt der NATO. Man muss aber gut zu Fuß sein, weil die Gedenkstätte und die ehemalige Kaserne der US Army ca 1,5 km auseinander liegen. Da ich aus dem Osten komme habe ich das alles meiner Familie gezeigt. Und ich bin der Meinung dass viele das sehen sollten. Ich bin sehr froh dass es sowas nicht mehr gibt und unsere Kinder frei aufwachsen können.
Andreas S.
17:19 11 Dec 19
Gänsehaut. Ein düsterer Erinnerungsmoment an einen Unrechtsstaat.
Anne A.
22:44 06 Dec 19
Ergreifend und Erschütternd, was Menschen anderen Menschen antun, die nur in Freiheit leben wollten.
Tom J.
10:52 05 Dec 19
Beeindruckend!
Bernhard T.
17:14 04 Dec 19
Sehr schön und sehr informativ
Werner P.
16:32 04 Dec 19
👍
Ole M.
10:20 03 Dec 19
Beeindruckend...Erfährt viel von der deutschen deutschen Geschichte
gisela W.
14:28 02 Dec 19
Sollte man besuchen, wer es nicht mehr selbst erlebt hat erfährt viel. warum kostet eine Gedenkstätte eigentlich Eintritt
domberg 4.
18:33 01 Dec 19
Facciamo i conti con nostra storia di europei
Gianpaolo L.
08:10 01 Dec 19
Hier verspürt man was Freiheit bedeutet. Imposante Ausstellung, Zeitzeugen aller Art. Daily life der US GIs in den 50-80-er Jahre -> großartige Dokumentation. Würde mich freuen wenn man als Wessi (konnte nichts dafür) mit Ossis besser/öfter ins Gespräch kommen würde.
Matthias W.
09:44 30 Nov 19
Hier wird sehr umfangreich die Deutsch Deutsche Geschichte erklärt. Beginnend vor der Teilung über den Kalten Krieg bis zur Wiedervereinigung. Geschichte, auch für die jüngere Generation sehr anschaulich erklärt. Ohne Effekthascherei wird diese unschöne Zeit und die Bedeutung der Teilung erläutert. Dazu zeigt der ehemalige amerikanische Militärbereich, wie dort gelebt worden ist.
Olaf W.
13:44 27 Nov 19
Super polecam
Wojtek P.
20:57 25 Nov 19
Most interesting place to visit! You can learn from German history and see lots of military material from the post-war era including a tank, helicopters and halftrack etc. Highly recommended to visit also the outdoor area with the remains of the ”antifasistische Schutzwall”.DDR was such a joke for a country eventhough the onces living there weren’t laughing. Citizens had to be locked in to prevent them to escape the madness!
Sampo V.
16:04 24 Nov 19
Wir waren am 3. Oktober am Point Alpha, wir halten das für eine gute Idee das an die Zeit der deutsch deutschen Grenze und des kalten Krieges gedacht wird. Eine Führung mitzumachen ist empfehlenswert da erfährt man immer noch Details die man so nicht mitkriegt
Thomas T.
10:15 18 Nov 19
Sehr umfangreiche und informative Ausdtellung zur deutsch-deutschen Teilung. Absolut empfehlenswerter Besuch!
Johannes L.
21:14 17 Nov 19
Sehr interessant, für einen Ausflug sehr zu empfehlen
K. P.
17:52 17 Nov 19
Sehr sehr schön
Sophie H.
21:01 14 Nov 19
Sollte sich jeder einmal anschauen. . . vielleicht wird dadurch so manche Blockade im Kopf gelöst. . . bzw. das Gehirn zum Nachdenken angeregt. Ich habe es meinen Kindern gezeigt und werde es auch meinen Enkelkinderen zeigen.
HS S.
14:10 14 Nov 19
Nice
Szilvia V.
11:17 13 Nov 19
Nur zu empfehlen.
Anja R.
05:20 13 Nov 19
Hier mit Winfried Becker
egon B.
12:37 11 Nov 19
Die Brötchen im Imbiss waren sehr knusprig und lecker.
marius
10:42 11 Nov 19
Das ist ein besonderer Ort. Man sollte nie vergessen was mal War, jetzt nach vorne schaun. Ein Lob den Menschen die diese hier so erhalten haben!
Uwe H.
14:36 10 Nov 19
Sehr sehenswert, ein Besuch lohnt sich.
Mario L.
18:16 09 Nov 19
Sehr interessant. Muss unbedingt weiter erhalten bleiben !!!!!!
Andre S.
07:43 09 Nov 19
Sollte man gesehen haben..
Jörg S.
20:58 07 Nov 19
Interessant und informativ. Landschaftlich wunderschön
Monica H.
17:35 07 Nov 19
Sehr interessant gestaltet und sehr informativ!Ist auf jeden Fall einen Besuch wert!
Vanessa
20:24 05 Nov 19
Sehr zu empfehlen für jeden der sich für die Geschichte der DDR und BRD Zeit interessiert!
Peter K.
19:42 04 Nov 19
Sehr interessant.Parkplatzsuche recht schwierig.Könnten ein ruhig paar mehr sein.
Denis W.
16:13 02 Nov 19
Sehr interessant für die Geschichte Deutschland s
Hans-Peter W.
18:09 30 Oct 19
Geschichte anschaulich dargestellt und interessant gestaltet
Andre L.
17:14 27 Oct 19
Ein historisches Ort um unsere Geschichte Deutschlands in der Vergangenheit zu erleben. Im Alleingang anzusehen ist interessant und gut, wer mehr wissen möchte ist eine Führung empfehlenswert. Tipp: kurz nach dem öffnen, gute Parkplätze vorhanden und kaum Touristen vor Ort. Man sollten ca 2- 3 Stunden einplanen. Das Café in der ehemaligen US Kaserne ist Preis Leistung top.
Honza 8 5 2 5 1.
12:31 27 Oct 19
Sehr interessant und informativ, ein Besuch lohnt sich auf jedem Fall.
Beate H.
19:18 25 Oct 19
Ein sehr interessanter Ort an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Das US-Camp bietet Museumausstellungen und den berühmten Aussichtsturm des 11. bzw. 14. gepanzerten US-Regiments. Auf der thüringischen Seite ein Beobachtungstum, ein Bunker und ein Museum mit Buchladen (Schlachtfeld Fulda Gap, von Dieter Krüger, 17,95 EUR).Wer den Kalten Krieg und das Fulda Gap (erster Vorposten der US-Army in Sichtweite der 8. sowjetischen Gardearmee) verstehen möchte, ist hier goldrichtig.Einer der wenigen Orte an der deutsch-deutschen Grenze von 1961-1989, der wirklich lohnt! Man bekommt eine Gänsehaut.
Guido R.
13:00 24 Oct 19
Sehr andächtiger Ort. Die vielen Geschichten hinter der Geschichte macht einen ganz stumm und betroffen.
Manuela W.
05:57 24 Oct 19
Sehr gut ! Es gab nichts zu meckern. Und die Amerikanische Ausstellung auch .
Pokemaster01
12:41 23 Oct 19
Zeitgeschichte erlebbar dargestellt... beeindruckend
Di A.
20:44 20 Oct 19
Nachdem zu Ende des Jahres 1989 die deutsch-deutsche Grenze ihre Funktion als"Eiserner Vorhang"verlor, begannen zahlreiche Bemühungen, verschiedene ihrer Objekte als historische Zeugnisse der Nachwelt zu erhalten.Insbesondere Point Alpha, der ehemalige Beobachtungsposten der US-Army, bei Rasdorf (Hessen) bot sich als Lernort der Geschichte an. Ebenso wie die Grenzsperranlagen im östlichen Vorfeld in der Gemarkung von Geisa (Thüringen).
Hanne W.
20:01 20 Oct 19
I informativ
Gerhard G.
10:22 17 Oct 19
رائع
Abo 3.
15:34 16 Oct 19
Sehr interessant und wichtig, aus meiner Sicht, so lebt Vergangenheit
Elke B.
10:22 16 Oct 19
Sollte man gesehen haben 👍
Marco S.
08:17 16 Oct 19
Sehr interessant gemacht. War ein Ausflug Wert
Robert K.
12:37 14 Oct 19
Tolle Erinnerung an das DDR Regime
Peter H.
16:22 12 Oct 19
Sehr gelungenes Museum mit vielen Zeitzeugenberichten, Animationen und einem rekonstruierten Teil der Maueranlage. Vom Kaltenkrieg bis zum heutigen Grüngürtel wird alles zum Grenzgebiet erklärt.Obwohl ich schon in mehreren Grenzmuseen war, habe ich total viel dazugelernt!
Lucretia P.
17:07 11 Oct 19
Tolles Info Zentrum
Frank N.
14:06 10 Oct 19
Sehr lehrhaftes Museum!
Stefan S.
16:28 09 Oct 19
Sehr interessant und informativ für Jung und Alt,ein Muss für Geschichtsinteressierte,am Besten mit Führung
anita K.
09:33 09 Oct 19
Schöne landschaft, informatives museum.
Met Al H.
15:59 08 Oct 19
Erinnerung an Kalten Krieg und Deutsch- Amerikanische Freundschaft. Herrliche Landschaft.
Ansgar G.
10:04 08 Oct 19
👍😀Sehr schöne Anlage beider Museumsanlagen. Informativer und unaufdringlicher Geschichtsunterricht👍
Fred S.
17:54 07 Oct 19
Sehr interessant. Waren nur im kostenfreien Bereich außen. Auch das war es schon wert hin zu fahren. Freundlich. Leider waren im Haus auf der Grenze Hunde nicht erlaubt, daher sind wir nicht rein.
Marion V.
12:30 07 Oct 19
Unsere Vereinigungsgeschichte von Zeitzeugen erzählt. Hat mich sehr berührt.
Rolf B.
19:52 06 Oct 19
Man sollte sich Zeit nehmen für die Ausstellung und die Erfahrungsberichte der Zeitzeugen...sehr anschaulich u interessant.Aus heutiger Sicht schon unglaublich wie das damals war.
Kater A.
15:58 06 Oct 19
Sehr informativ
Isolde K.
15:54 06 Oct 19
Sehr interessant die Geschichte zu sehen
Tobias S.
15:23 06 Oct 19
Sehr gut!
Ralf G.
12:58 04 Oct 19
Lohnenswerter Ausflugsort der die sehr bewegte Geschichte zur Zeit des "kalten Krieges" dieser Region vor Augen führt!Sollte sich jeder mal ansehen!!
Andreas H.
22:20 03 Oct 19
Ich finde es gut das für Nachwelt erhalten wird. Denn diese ist Deutschegeschichte
fr.stripp.fs@gmail.com F.
19:59 03 Oct 19
Sehr beeindruckend. War ein echtes Erlebnis. Sollte man unbedingt mal besuchen.
Brigitte B.
16:18 03 Oct 19
Sehr wichtiger Ort zur Deutschen Geschichte im kalten Krieg!
Mike M.
11:50 03 Oct 19
Sehr interessant und wichtig! Die Erinnerung daran, was uns der Sozialismus angetan hat, muss wach gehalten werden. Es war geradezu gruselig hinterher Wahlplakate einer stalinistischen Partei zu sehen "Proletarier aller Länder...".
Johannes K.
19:14 02 Oct 19
Sehr interessanter und geschichtsträchtiger Ort.
Claudia M.
14:59 29 Sep 19
Kann ich jedem empfehlen einmal zu sehen
Martina H.
14:27 29 Sep 19
Das sollte sich jeder anschauen, um begreiflich zu machen, was es bedeutet nicht selbst entscheiden zu dürfen @
Lars W.
12:31 29 Sep 19
Die deutsche Geschichte kann hier von der jungen Generation entdeckt werden.
Horst “Hotte vom L.
07:59 28 Sep 19
Wirklich interessant, echte Exponate, beeindruckende Atmosphäre. Fast wie eine Zeitreise. Ein Besuch lohnt sich.
Ellie
09:22 25 Sep 19
Hier lebt die Geschichte vom geteiltern Deutschland nochmal richtig auf
Michael Z.
18:47 24 Sep 19
Lade box insgesamt 3 kw ladeleistung. Schucko Steckdosen
Uwe W.
02:38 24 Sep 19
die Geschichte sollte nie vergessen werden.
Andreas K.
08:08 22 Sep 19
Kann man sich anschauen
Pablo D.
16:41 20 Sep 19
Muß man mal gesehen haben
Birgit G.
14:38 20 Sep 19
Schon recht authentisch dargestellt. Ich muß auch sagen, das die "Westseite" sich mehr mühe gegeben hat, mit der geschichtlichen Darstellung. Dort ist es weit aus interessanter und lehrreicher. Und das sage ich als Ossi.
Hans L.
02:18 20 Sep 19
Ausgezeichnete Darstellung der Deutschen Teilung und des Kalten Krieges. Hierzu gibt es zahlreiche Exponate und gut verständliche Schautafeln.
Hans Georg F.
14:48 18 Sep 19
Informative
mthobi M.
03:33 18 Sep 19
Ein Besuch lohnt
Peter L.
12:11 17 Sep 19
Muss man gesehen haben
Albrecht K.
06:49 17 Sep 19
Ist sehenswert man bekommt einen guten Eindruck wie die Grenze aufgebaut war
Martin E.
11:04 16 Sep 19
Sehr informativ und hat sich gelohnt.
Thomas W.
10:08 15 Sep 19
Sehr informativ
Stefan
09:41 15 Sep 19
Da ljudi posjete i vide istinu.
Neno Velebit V.
16:51 14 Sep 19
Verplicht voor iedereen
Fons M.
20:52 13 Sep 19
Sehr interessant und viele Informationen
Andreas D.
11:47 13 Sep 19
Die ganze Perfidität und Absurdität der innerdeutschen Grenze ist hier im Original nachzuerleben, gleichzeitig wird hier der Sieg des Lebens über den ehemaligen Todesstreifen herrlich gelebt. Ein Ort des Gedenkens und der Freude!
Patrick Thomas S.
09:24 12 Sep 19
Von hier aus kann man schön wandern
Henkel C.
17:51 11 Sep 19
Sehr interessant.
Florian
11:04 07 Sep 19
Geschichte ist immer gut.
Manuel H.
18:48 03 Sep 19
Soms krijg je heimwee naar wat was, niet omdat dat beter was, maar omdat de tegenstelling zoveel duidelijkheid gaf.
Kees van A.
18:46 03 Sep 19
Sehenswert, absolut....
Axel K.
14:38 03 Sep 19
Der Ort gefällt mir sehr gut weil wir das was dort geschah und beschrieben ist unser Leben lang mitgekriegt haben. Wir kennen viel von dem was dort gezeigt wird aus unserer Jugendzeit. Sehenswert und nicht zu viel zum anschauen. Schön auch von den Machern dargestellt. Danke dafür...
Hans Jürgen S.
13:59 03 Sep 19
Gerne wieder,und eine wirklich gute Führung
Georg O.
11:06 02 Sep 19
Sehr informativ und günstig. Essen ist allerdings nicht zu empfehlen. Personal ist völlig übervordert.
Tobias O.
09:54 01 Sep 19
Wer sich für die Geschichte von Deutschland im kalten Krieg interessiert, muss hier gewesen sein
Ulli K.
21:13 31 Aug 19
Eine großartige Gedenkstätte die perfekt mit der Aufarbeitung des kalten Krieges umgeht. Ganz tolle Ausstellungen mit haufenweise Informationen. Unsere Führung war grandios. Man hat richtig gemerkt wie unser Guide in der Materie steckte und mit welcher Hingabe sie uns die Informationen vermitteln könnte. Auf jeden Fall für alle zu empfehlen, egal ob während oder nach der Zeit des kalten Krieges gelebt.
Robert M.
19:07 30 Aug 19
Sehr gut und deutlich erklärt wie alles aufgebaut wurde. Für die neue Generation die es nicht erlebt haben, pädagogisch sehr wertvoll.Ich kann nur danke sagen.Hoffentlich kommt es nicht wieder soweit bei uns oder woanders.
Arnaud U.
14:58 30 Aug 19
Ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte Deutschlands der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessiert.
Wuschel D.
17:32 29 Aug 19
Sehr interessant und ein Besuch lohnt sich sehr.
Harald G.
07:18 29 Aug 19
Sehr interessant und informativ. Beeindruckend auch welch riesiger Aufwand an dieser Grenze getrieben wurde.
Wolfram H.
14:58 26 Aug 19
Gute Übersicht der Grenzsituation,Warschauer Pakt, DDR...BRD bis zum Ende 1989/90Sehr empfehlenswert .....
Wolfgang D.
14:28 23 Aug 19
Deutsche Geschichte!!!!!!!
Martina T.
11:17 23 Aug 19
Ein wirklich schönes Museum. Viel Geschichte und vor allem ein wichtiger Teil der deutschen Geschichte wird dort sehr gut und detailliert gezeigt. Der Preis mit sechs euro ist auch vollkommen in Ordnung da man auch damit beides besuchen kann. Museum und Gedenkstätte
Hallmi
19:12 21 Aug 19
Interessante Ausstellung
Matthias B.
18:45 20 Aug 19
Sehr schönSehenswert
Denis K.
12:23 20 Aug 19
Geschichte scöhn
andreas S.
09:51 20 Aug 19
Jetzt zum 3.mal hier...immer wieder super
Andre B.
17:05 19 Aug 19
Sehr Empfehlenswert
Günter S.
18:44 17 Aug 19
Sehr interessant und informativ für Kinder und Jugendliche mit Erwachsenen...!
Darren L.
12:46 17 Aug 19
Technisch interessant...Menschlich ergreifend. Das haben Deutsche mit Deutschen gemacht. Jahrzehnte lang 😥
Helge R.
06:39 17 Aug 19
Sehr interessant und informativ, sehenswert!
C. S.
13:12 10 Aug 19
Sehr gute Darstellung der Deutsch- deutschen Teilung und Grenze.
Michael O.
19:49 04 Aug 19
Mooi dat er nog een beetje geschiedenis geconserveerd wordt. Jammer dat er in de omgeving niet veel meer terug te vinden is.
Bart M.
19:30 04 Aug 19
Eine sehr gute Aufarbeitung der innerdeutschen Grenzkonflikte...unvorstellbar, dass das mal Realität war!
Dirk S.
18:40 04 Aug 19
Knap museum, duidelijke uitleg
Masha B.
15:32 04 Aug 19
Sehr gut für alle, die sich für die Zeit des kalten Krieges interessieren. Point Alpha spielte eine besondere Rolle zu dem "Gegner" gegenüber auf dem Dolmar.
Reinhold O.
09:12 03 Aug 19
Ein Ort geprägt von der Unmenschlichkeit ein Land zu entzweien
joachim M.
20:25 01 Aug 19
Sehenswert
Günter H.
13:51 01 Aug 19
Historisch wichtig, interessant und die Ausstellung gut gemacht mit vielen Details zum Leben der GIs in Deutschland und ihren Beziehungen zu den Menschen in der Umgebung. Auf jeden Fall sehenswert.
Robert R.
18:48 29 Jul 19
Sehr gute Führung, kammen mit Verspätung, aber man hat auf uns gewartet und wir haben alles mitbekommen. Danke nochmal für die tolle Führung.
Peter Z.
18:54 28 Jul 19
Beeindruckender Ort der Geschichte
john. P.
15:36 28 Jul 19
Sehr Interessant!
F M
12:02 28 Jul 19
Wichtige Erinnerungskultur!!!
Ralf S.
19:26 27 Jul 19
Der Eintritt lohnt sich auf jeden Fall, Zeit einplanen für beide Ausstellungen. Es gibt den US-Army zentrierten Teil auf der ehemaligen West-Seite, und den eher DDR-geschichtlich aufgearbeiteten Teil auf der ehemaligen Ost-Seite.
Dominik G
15:32 27 Jul 19
Interessant, aber viel Lobhudelei für die USA.
Frank Der K
19:52 25 Jul 19
Guter Ort um sich mit der Deutschen Geschichte auseinanderzusetzen.
sprint n
09:44 24 Jul 19
Der Besuch ist in jedem Fall lohnenswert! Beeindruckend sind vor allem auch die Geschichten, die die Menschen von "vor Ort" erzählen! Ein wichtiges Zeugnis einer grausamen Zeit.
Nina G
21:14 23 Jul 19
Sehenswert.
Johannes K.
09:09 22 Jul 19
Super , sehr sehenswert . Museum der deutschen Geschichte.
Helmut B.
20:02 20 Jul 19
Sehr interessante Ausstellung über die Geschichte der Teilung und des kalten Krieges
M B.
16:02 16 Jul 19
Blijft indrukwekkend
Ton van A.
06:13 16 Jul 19
Top
Max S.
16:31 14 Jul 19
Interessant. Geschichte.
Martin D.
12:48 12 Jul 19
Ein interessantes Stück deutscher Geschichte
Curium 9.
22:12 11 Jul 19
Sehenswert. Geschichte pur !
Gudrun B.
09:59 11 Jul 19
Sehr eindrückliche Gedenkstätte zur innerdeutschen Grenze. Lohnt sich, gerade für später geborene.
Achim S.
14:28 10 Jul 19
It's history and the friendship that was given to all the soldiers that served in the 11th Cav..
Gerald U.
22:40 08 Jul 19
Gutes Museum. Die Grenzanlagen sehr gut gezeigt.
Jens K.
19:29 06 Jul 19
Sehr lehrreich. Interessant angelegt. Wichtig ist eine Führung mitzumachen.
Crash Point C.
11:22 02 Jul 19
Kleines aber feines Museum zu einem wichtigen Kapitel Deutsch-deutscher Geschichte.
Manuel M.
13:48 30 Jun 19
Deutsche Geschichte
Werner Konrad S.
12:46 30 Jun 19
Sehr interessante Ausstellung von beiden Seiten. Rückblickend in die damalige Zeit des kalten Krieges. Schicksale der Menschen im Grenzgebiet werden aufgezeigt. Wer sich für Geschichte interessiert, sollte auf jeden Fall einen Abstecher nach Geisa machen, zur ehemaligen innerdeutschen Grenze. Heute können die Wachtürme auf beiden Seiten besichtigt werden, Panzer und Hubschrauber.
Silvi aus Jena T.
08:44 29 Jun 19
Für alle die, die diesen Teil der deutschen Geschichte miterlebt haben ist der Besuch von Point Alpha ein Muss. Hier wird einem erst bewusst, wie groß damals die Gefahr für uns war.
STEFAN K.
11:39 27 Jun 19
Een beladen plek en goed eens stil te staan wat zich hier en elders tussen Oost en West heeft afgespeeld. Wij hebben het gecombineerd met een rondwandeling vanuit Geisa
Ronald K.
15:35 26 Jun 19
Gut aufgearbeitete Geschichte, chronologisch nachvollziehbar. Sehe es als wichtigen Ort um der Verklärung "früher war alles besser" entgegen zu wirken.
Alessa S.
10:30 26 Jun 19
Hoch interessant.
Norbert G.
13:58 25 Jun 19
Sehr interessant.
A. W.
15:08 24 Jun 19
Sehenswert
Uwe C.
18:52 21 Jun 19
Interessanter und geschichtsträchtiger Ort. Gut erhalten und von wunderschöner Natur umgeben. Wer dort vorbei kommt sollte einen Stopp einlegen
Chriz L.
18:13 16 Jun 19
Mahnmal der Deutschen Teilung. Sehenswert!
Thomas C.
13:00 16 Jun 19
Super Einblick in die ehemaligen Geschehnisse rund um den kalten Krieg und die DDR/BRD Grenze
Doro H.
15:06 15 Jun 19
It was great to get some of the history first hand from my First unit in the Army. Till now, it was all stories from older veterans and another time. Having been there and seeing it first hand, I know better understand their comments.
Micheal M.
05:56 13 Jun 19
Zusammen mit dem US Camp sehr interessante und gut strukturierte, auch ausführliche und anschauliche Anlage und Ausstellung. Eigentlich gehört dass zu der Art geschichtlicher Orte die jeder mal besuchen sollte, daher hätte ich geringeren Eintritt erhofft und vermutet. Die Gesamtanlage hat es aber gerechtfertigt. Sicher 2 Stunden verbracht. Parkplätze reichlich vorhanden und gratis. Es ist für den Besuch beider Teile ein Spaziergang von ca 2x 1000m einzuplanen. Auch Wanderungen von dort übrigens möglich.
Andreas H
16:13 12 Jun 19
Toller Ort mit viel Geschichte
Tanja H
19:33 11 Jun 19
Geschichte erleben
Frank K (.
22:31 10 Jun 19
Toll gestaltetes Museum mit einer wichtigen Botschaft, die zum Anfassen und Nachfühlen rüberkommt
Markus B.
19:56 10 Jun 19
Eine bleibende Erinnerung an den Zonengrenzbezirk. Sehr informativ und unbedingt einen Besuch wert. Man sollte auch eine Führung mit einem Museumsguide machen. Auch ein Abstecher zum Camp Alpha ist sehr empfehlenswert.
Rudolf L.
09:49 10 Jun 19
Ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Es ist einfach schön dass so etwas erhalten wird, super.
Volker L.
06:54 09 Jun 19
Sehr informativ und schön bebildert
Thomas L.
15:32 08 Jun 19
Ein Besuch wert
Luigi B.
11:43 08 Jun 19
Gute und informative Ausstellung. Leider mal wieder 6,00€ pro Nase fällig.
Arno S.
12:46 06 Jun 19
Super Gedenkstätte um seine kindern zu zeigen wie es war als Deutschland geteilt war und wie der Alltag an der Grenze aussahSuper informative Ausstellung gegen das vergessen......Sollte jeder besonders der jüngeren Generation besuchen die es aus eigener Erfahrung nicht mehr kennen damit sowas Deutschland nie wieder passiert
Jens M.
18:00 03 Jun 19
Klein aber fein
Maja H.
05:51 03 Jun 19
Sehenswert
thomas M.
10:42 01 Jun 19
Sehr schön und informativ.Das Videomaterial sollte vielleicht einen sichtbaren Timer bekommen um den zeitlichen Aufwand etwas abschätzen zu können.
Butcherboy0107
20:16 30 May 19
History of the Cold War, excellently summarized. Learnt a great deal. Could have spent the whole day there. Have to come back in the near future to learn more.
Portia M.
16:56 30 May 19
Die beiden Ausstellung im Haus auf der Grenze und Point Alpha lohnen sich (zusammen 6€), nach beiden hatten wir trotz des Fusswegs am alten Todestreifen entlang Informationoverload. Im Haus auf der Grenze fehlt mir etwas die persönliche, an bestimmte Truppen-Kontingente gebundene Sichtweise, die in der Ausstellung in Point Alpha vorhanden ist.
Alexander S.
10:38 26 May 19
Man kann immer noch die Teilung Deutschland erkennen
Rainer W.
15:29 25 May 19
Sehr schön dort... Sollte nur bei schönen Wetter hin gehen..
Andre P.
07:59 16 May 19
Sehr gut aufgebaut, Routen dorthin bestens beschildert!! Die gesamte Gedenkstätten, Aussenbereich und Museum, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!
Brigitte B.
08:29 14 May 19
Weltgeschichte zum anfassen.....und im Sommer 1989 nur das anfassen vom zaun hätte mich das Leben gekostet...
Thomas K.
17:56 12 May 19
Sehr interessant
Leon !
10:55 12 May 19
Ist halt ein Stück Geschichte
Martin V.
16:19 08 May 19
Mal ganz interessant aber relativ teuer.
Sven S.
17:46 01 May 19
Sehr schön, Personal sehr freundlich und auch viel Erinnerung
Yvonne G.
18:07 25 Apr 19
Sehr gut auch mit Kindern... Geschichte erleben...
Stephan T.
20:46 22 Apr 19
Wer etwas über die Deutsch-Deutsche Geschichte, hier natürlich in erster Linie die Teilung , erfahren möchte, ist im Point-Alpha gut aufgehoben. Es ist sehr anschaulich aufgezeigt, was die Teilung, für beide Seiten bedeutet hat (auch für die Anreiner der Grenze im Dreiländereck der Rhön). Im ersten Moment erscheint es etwas teuer, da die Eintrittskarte aber in der Gedenkstätte Point-Alpha und und im US-Camp Point Alpha gilt, relativiert sich das etwas. Das ist für mich auch der Einzige Grund einen Stern abzuziehen. Im US-Camp Alpha gibt es auch einen Imbiss Imbiss für den kleinen Hunger (Kaffee, Kuchen, Eis, Currywurst und Pommes etc.). Alles in allem kann man dort ein paar schöne Stunden verbringen und dabei noch etwas über Geschichte lernen.
Nico H.
19:32 22 Apr 19
Eindrucksvoller Ort der deutschen Geschichte - mit lebendigen Zeugnissen von hüben und drüben
R. M.
14:13 22 Apr 19
Einfach eine tolle Sache.
Drazen C.
09:23 22 Apr 19
Für Geschichtsfans ein Muss. Nehmt viel Zeit mit. Lohnt sich. Führungen werden auch angeboten.Kann ich nur jedem empfehlen.
Marc von Q.
18:54 20 Apr 19
Érdekes és látványos, megéri meglátogatni ezáltal is közelebb kerülve a történelem ezen részéhez.
Timea N.
09:29 20 Apr 19
Sollte man mal gesehen haben....
Frank H.
19:16 19 Apr 19
Die Führungen sind Adressaten gerecht, die Ausstellung ist gelungen, dass Außengelände sehr zu empfehlen.
Regina K.
10:07 18 Apr 19
Sollte man gesehen haben
Franz K.
18:27 16 Apr 19
Very cool and historic area. Must see if you're in Hessen.
Robert E.
17:16 14 Apr 19
Remembering History
B L.
12:54 07 Apr 19
Soooo Cool. It was truly special to walk in the steps of history.
Sarah C.
19:23 05 Apr 19
Sehr interessant für Leute , die sich für den 2. Weltkrieg und die Geschichte Deutschlands Interresieren.
Lorenz H.
11:50 04 Apr 19
Hier wird die Geschichte der Deutschen Teilung greifbar. Gedenkstätte und Museum zeigen eindrucksvoll, wie der Bau der Grenze das Leben der Menschen in Ost und West verändert hat und welch unmenschliches System die DDR war. Ein Besuch hier ist Pflicht!
Alexander H.
05:11 04 Apr 19
Sehenswert
Nebelkerzen L.
07:26 01 Apr 19
Sehr sehr interessant wie waren dort mit unsrer klasse und fanden es alle sehr interessant und erschreckend das alles zu sehen. Aufjedenfall einen Besuch wert
ina
15:00 28 Mar 19
History at its finest
Patricia K.
15:25 26 Mar 19
Für jeden ein MUSS !!!!!
Sandra D.
18:05 25 Mar 19
Sehr interessant und beeindruckend, Deutsche Geschichte
Gabriele S.
05:58 20 Mar 19
Die Geschichte wird gut dargestellt und wiedergegeben. Tip: Zeit mitbringen!
Lars K.
10:22 10 Mar 19
Super Führung
Sheryl G.
17:38 08 Mar 19
Informativ und beeindruckend. Für Interessierte definitiv einen Besuch wert. Und was die schlechten Bewertungen angeht.. man fährt dort nicht vordergründig zum Essen hin...
Jessica K.
13:22 03 Mar 19
Ein muss. Sollte man gesehen haben.
Gitte L.
07:52 03 Mar 19
Ehemaliger Amerikanischer Stützpunkt zum Besichtigen. Bistro mit Biergarten anbei.
Ingrid B.
15:30 19 Feb 19
Bellissima testimonianza storica!
Enrico V.
22:34 15 Feb 19
Sehr interessant und informativ. Wenn man sich für die deutsche Geschichte interessiert, sollte man einen Abstecher hierher machen.
Sven T.
10:25 13 Feb 19
Sehr interessant
Michele
21:51 10 Feb 19
Das Museum zeigt viele Informationen zur geteilten Geschichte in Deutschland.
Thorsten L.
21:13 08 Feb 19
Sehr gutes Museum mit einer tollen Führung
Thomas T.
22:46 05 Feb 19
Eine sehr spannende und informative Gedenkstätte. Sehr viele und gut aufbereitete Informationen über eine Zeit, die niemals in Vergessenheit geraten darf und gerade wieder an Aktualität gewinnt.Ein Mahnmal für eine große Bedrohung des weltweiten Friedens.
Benjamin P.
10:41 05 Feb 19
Ein sehr interessantes Müssen zur Deutschen Teilung und Thema zum Kalten Krieg und Wechsel Ausstellungen im Obergeschoss.
Maximilian C.
19:07 01 Feb 19
Tolle Zeitreise in die Geschichte der innerdeutschen Grenze, aber auch in die des kalten Krieges. Kann die angebotene Führung nur empfehlen.
Georg S.
08:42 27 Jan 19
Hier wird Geschichte sehr anschaulich erklärt. Sehr umfangreiche und super gestaltete Ausstellung.
T N.
23:26 22 Jan 19
Gut gemacht. Die Ausstellung ist umfassend und informativ. Dazu ist sie so gestaltet Dax nicht nur Erwachsene sie verstehen. Einzig, sie ist teuer. Ich halte es für eine Bundesaufgabe und finde dies sollte kostenlos sein.
Konrad Von M.
20:44 20 Jan 19
Geschichte zum sehen und anfassen.Wehret den Anfängen !!!
Jan L
18:08 16 Jan 19
Was there with Transatlantic Outreach Program in July 2018. It was amazing to be on what was once contested ground and the frontline of The Cold War.
Mike A.
04:01 14 Jan 19
Das sollte man unbedingt gesehen haben, hautnahe deutsche Geschichte.
Rainer H.
14:00 13 Jan 19
Auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein bisschen beklemmend.
Inkognito
19:08 09 Jan 19
Das sollte man gesehen haben
Thomas K.
14:05 09 Jan 19
Muss man gesehen haben
Stefan K.
10:48 09 Jan 19
Sehr interessante Zeitreise auch für Familie
Daniela S.
13:18 31 Dec 18
Ist immer einen Ausflug wert
S. M.
10:30 23 Dec 18
Dieser Ort zeigt einem wie bewegent Deutsche Geschichte seien kann. Jeder der in der Region Urlaub macht sollte dort vorbei Fahren.
Martin K.
13:32 22 Dec 18
Ist einen Ausflug Wert und auch die Extratour ist sehr schön.
Michael G.
08:18 21 Dec 18
Eindrucksvolle Darstellung eines völlig überflüssigen Kapitels deutscher Geschichte.
Stephan H.
08:57 18 Dec 18
Super interessant!
Silent P.
12:28 16 Dec 18
Sehr interessante und unglaublich ausführliche Ausstellung. Bei uns hat ein Tag nicht gereicht. Aber wir kommen auf jeden Fall noch mal.
Linus
20:36 04 Dec 18
Dieser Ort ist sehr interessant und beschreibt die dunkle Epoche der Deutschengeschichte sehr gut.
Finn “Alfred-Studio” H.
18:00 03 Dec 18
Sehr interessant!
Sascha M.
11:40 27 Nov 18
Erschreckend. Pflichtbesuch für alle ab 14 Jahren.
Renate H.
09:08 26 Nov 18
Sehr informativ und interessant.
Jan Butsch (.
11:08 18 Nov 18
Je krijgt hier een goede indruk van de koude oorlog. Het leven in zowel het "oosten" als in het "westen". Een beeld van het "ijzeren gordijn", de spanningen, de onderdrukking, de massa hersenspoeling, het verdriet, de pijn, het verlangen, de zucht naar vrijheid, de opoffering, het geloof dat er ooit een hereniging zou komen.Een plek waar de betekenis "vrijheid" weer in zijn volle omvang kan worden gevoeld, begrepen en beleefd.
Henry L.
23:48 14 Nov 18
Sehr Interessant. Sogar für Berliner, die die Mauer und das ganze Theater mit der Grenze direkt erlebt haben. Unbedingt so eine Hörkarte ausleihen.
S H
06:18 09 Nov 18
Sehr umfangreiches Austellungsgelände mit vielen anschaulichen Informationen zu dem Grenzpunkt.
Frank G.
09:16 06 Nov 18
Wir können von Glück sprechen auf der richtigen Seite vom Zaun gewohnt zu haben. Das sollte man sich anschauen und nicht vergessen wie Deutschland gespalten war und welches Leid viele Menschen ertragen mussten und was Flüchtende auf sich genommen haben um in den Westen zu gelangen...
Marlene S.
11:04 05 Nov 18
Sehr gut aufbereitete Informationen zum Kalten Krieg und der Situation an der deutsch-deutschen Grenze. Eine Führung ist zu empfehlen, danach sollte man sich aber noch extra Zeit nehmen, um die Exponate anzusehen oder einen Spaziergang auf dem Grenzweg zu machen.
Gesa P.
06:57 05 Nov 18
Informative Gedenkstätte mit interessanter Ausstellung. Mit PKW oder Bus sehr gut zu erreichen. Großer Parkplatz. Die Führung war informativ, mir persönlich zu einseitig.
F H
17:19 04 Nov 18
Muss man gesehen haben um etwas über die deutsche Geschichte zu erfahren
K.P. S.
11:51 04 Nov 18
Ich kann den Besuch nur jedem empfehlen. Dort steht noch ein Stück der Grenzanlage. Es war sehr beeindruckend.
Michael D.
10:21 04 Nov 18
Wirklich sehenswerte Geschichte und Pflichtprogramm. Sehr gut gemacht, vielen Dank.
Mirko H.
15:42 03 Nov 18
Anschauen!
Herbert K.
10:47 30 Oct 18
Sehr interessant. Der Ehrenamtliche Führer erzählt sehr spannend und mitreissend die Geschicht. Point Alpha ist auf jeden Fall einen Besuch wert!
Daniel B.
06:22 25 Oct 18
Sehr empfehlenswert. Meine persönliche Empfehlung nimmt eine Führung. Es lohnt sich total. Das Hause an der Grenze ist voll mit sehr interessanten Geschichten. Es ist super geeignet für Familien mit Kindern. Dann kann man die alte Grenze sehen. Point Alpha ist besonders interessant. Man spürt irgendwie wie es hier vor Jahren war. Fazit geht hin.
Doc M.
06:56 24 Oct 18
Gut zum Einmarschieren!
Contagious G.
12:36 22 Oct 18
Eine sehr gepflegte Anlage. Es ist drei Jahre her das ich das letzte mal hier war. Es sind im Ausenbereich einige neu Exponate dazu gekommen. Die Sonderausstellung in einer der Baracken ist etwas trocken und bedarf schon sehr großer Lust zum viel lesen. Aber es ist doch immer wieder einen Ausflug wert, hier her zu kommen.
Schmuns S.
18:31 19 Oct 18
Hier wird Geschichte interessant vermittelt. Auch mit größeren Kindern sehr gut.
Stefanie S.
04:35 19 Oct 18
Sehr informativ und sehr wichtig für junge Leute, die die Wendezeit und die DDR nicht mehr kennen gelernt haben.
Kerstin V.
19:01 17 Oct 18
Sehr interessant
Bernd D.
14:56 16 Oct 18
Sehr spannend überesste der innerdeutschen Grenze zu sehen
Tim N.
16:25 15 Oct 18
Interessant
Anni A.
03:00 15 Oct 18
Geschichte zum Anfassen, historisch interessante Ausstellungen und beklemmend zugleich ...hier war der Brennpunkt zwischen Ost und West
* ̈ ۰۪۫я۪۫۰۰۪۫ı۪۫۰۰۪۫f۪۫۰۰۪۫f۪۫۰ ۰۪۫я۪۫۰۰۪۫α۪۫۰۰۪۫f۪۫۰۰۪۫f۪۫۰ ̈.
14:40 14 Oct 18
Sehr Interessanter Ort, man kann viel sehen.
Patte
14:13 10 Oct 18
as a Soldier From the 11th ACR I had a very emotional visit 10.8.2018 42 years after I left Fulda this is a awesome memorial thanks to all
Oscar Guillermo F.
13:23 09 Oct 18
Ein historisches Muss für jeden aus der Region!
Betelgeuse
15:25 08 Oct 18
Sehr interessant
Margret H.
06:41 08 Oct 18
Sehr interessante Führung, die einen nicht kalt ließ
Doris N.
19:01 07 Oct 18
Sehr unterhaltsame Anlage in der man sehr viel über die Deutsche Geschichte lernen kann.
Rüdiger D.
15:19 07 Oct 18
Sehr sehenswert
Bert N.
13:21 07 Oct 18
Impressive
Stella P.
12:19 07 Oct 18
Muss man gesehen haben
Albert D.
08:31 05 Oct 18
Toller Ort, der die ehemalige Teilung Deutschlands von vielen Seiten beleuchtet. Der kleine Fahrzeugpark (M60 MBT, M113, Jeeps, LKW, Hubschrauber) ist sehenswert und vermittelt sehr anschaulich die Größe und Kraft der Exponate. Die Ausstellungen im ehemaligen Observation Point Alpha lässt das Leben der dort eingesetzten GIs Revue passieren. Ein kleiner Imbiss, in der dazugehörigen Kantine, gibt ausreichend Energie für die kurze Wanderung zum Haus auf der Grenze. Hier wird die Geschichte der Grenzanlagen und der im Schatten dieser lebenden Menschen erzählt. Wechselnde Ausstellungen runden das informative Angebot ab. Auch die wunderschöne Rhöner Natur wird hier in einer eigenen Ausstellung behandelt.Alles in allem ein schönes, informatives, geschichtsträchtiges Ausflugsziel für Groß und Klein.
Christian S.
09:01 04 Oct 18
Interessant für jeden, der sich für die jüngere deutsche Geschichte und die innerdeutsche Grenze interessiert.
Der H.
07:52 04 Oct 18
Sehr interessantes Grenzmuseum, im Haus auf der Grenze, kann man sehr viel Wissenswertes über die Geschichte erfahren. Die alte US Grenzstation, Point Alpha ist sehr gut erhalten, und absolut sehenswert. Wer will, kann über die alte Grenze, viele Kilometer Wandern.
Reiner L.
17:49 03 Oct 18
Für Interessierte die nichts über die Deutsch-Deutsche Geschichte wissen. Über Schicksale von Toten und Überlebenden authentisch etwas zu erfahren! Erschütternde Berichte und Dokumente von einem menschenverachtenden Regime, welches sich sozialistisch verstand.
Loewchen H.
16:09 03 Oct 18
Man vergisst viel zu schnell, was mal gewesen ist. Gut, das es solche Orte wie diesen gibt.
Kurze D.
08:59 03 Oct 18
Sehr interessant wenn man sich ein wenig für die Deutsche Teilung interessiert!
Markus M.
07:55 03 Oct 18
History
Joy M.
08:20 02 Oct 18
Beeindruckend
Franz F.
13:55 30 Sep 18
Schönes kleines Museum an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Sehenswert und absolut Sonntagstauglich. Machen 👌
Daniel P.
07:33 28 Sep 18
Einfach leerreich
Oskar S.
19:39 26 Sep 18
Wer sich für die Geschichte des geteilten Deutschlands interessiert findet hier wissenswerte Informationen. Der Eintrittspreis liegt mit 4,00 €/Person im Normbereich. Für Behinderte mit Ausweis ab 50% GdB werden 2,00 € verlangt. Behindertentoilette habe ich hier nicht gesehen. Für Rollstuhlfaher nicht unbedingt zu empfehlen, da manche Stellen nicht erreichbar sind. Es besteht die Möglichkeit an einer Führung teilzunehmen oder selbständig das Gelände erkunden. Auf dem Gelände gibt es eine Snackbar mit humanen Preisen.Das ganze wird über eine Stiftung finanziert. Die Führungen machen ehrenamtliche Mitarbeiter und alle anderen Mitarbeiter sind auf 450,00 € Basis beschäftigt um so die laufenden Kosten gering zu halten. Ein weitläufiges, sehr sauberes Gelände.
Gaby J.
19:09 26 Sep 18
Mir Führung unbedingt empfehlenswert.!
Monika K.
09:18 26 Sep 18
Man erfährt sehr viel von der innerdeutschen Grenze
Karl - Heinz R.
16:24 25 Sep 18
Sehr schöne und leerreiche Ausstellung.
Phil L.
14:25 25 Sep 18
Man kann viel lernen und Rasdorf ist ein Niveau Dorf
Athletics B.
15:45 23 Sep 18
Sehenswert !
Sabine S.
21:29 22 Sep 18
Leuk museum over de opbouw en de afbraak van de muur. Tussen oost en west Duitsland
Johan K.
08:59 21 Sep 18
Sehr gute Einblicke in die ehemalige Grenzanlage. Interessant.
Gerhard F.
18:47 18 Sep 18
Very nice place if you like historical places especially military...also surrounded with great natural scenery. But difficult to get there if you don't have your own vehicle...
Ritesh M.
07:46 18 Sep 18
Gut gemachtes "Museum", was in die Geschichte des kalten Krieges und der Trennung Deutschlands eintauchen lässt. Besonders gut gefielen mir die Liveberichte der amerikanischen Soldaten G.I., die dort anhörbar sind.
Christian B.
05:45 18 Sep 18
Toll hier
Sascha
14:15 15 Sep 18
Ist echt schön da da gebt es viel zu sehen 👌👍👍
David S.
09:07 15 Sep 18
Sehr interessant.
Jan M.
16:18 14 Sep 18
Hier kann man etwas über Geschichte erfahren.
Leon B.
17:32 13 Sep 18
Sehr großes Museum mit vielen informativen Geschichten rund um die deutsch/deutsche Geschichte
Gaby
16:15 12 Sep 18
Eine Gedenkstätte die diesen Namen verdient und die nachdenklich macht.
Klaus Hermann R.
10:16 12 Sep 18
Besuchenswert, wenn man sich etwas für Geschichte interessiert. 6 € Eintritt; das geht in Ordnung. Es gibt 2 Wachtürme zu sehen; einer davon besteigbar. Alte Militärfahrzeuge und viele Bilder, Filme und Tafeln sind zu sehen und führen in die Geschichte der Teilung Deutschlands ein. Ein historischer Grenzzaun ist aufgebaut. Von einer Seite zum anderen Teil der Ausstellung sind es ca 700 Meter. - Mir hat der Skulpturenweg "Weg der Hoffnung" sehr gut gefallen. 1,4 km lang - 14 eindrucksvolle Metallskulpturen. Dieser Plattenweg ist ohne Eintritt zu begehen! - Also besuchenswert!
Dieter G.
18:11 09 Sep 18
Sehr interessant !!!
Beate K.
21:12 08 Sep 18
Sehr informativ. Durch das Zusammenspiel von Informationstafeln und den ausgestellten Dingen bis hin zu den Original Relikten sowohl für jung als auch alt geeignet. Wenn man das ganze noch zu Zeiten des kalten Krieges kennt, kommen zahlreiche Erinnerungen wieder hoch. Perfekt und jederzeit wieder ein Besuch wert.
J. W.
10:37 07 Sep 18
Ein sehr interessanter Blick in die Vergangenheit der deutsch-deutschen Geschichte.
Steffen M.
10:03 07 Sep 18
Sehr interessant und ein toller Blick in unsere deutsch/deutsche Vergangenheit.
Michaela M.
18:57 05 Sep 18
Impressive historical site! This is the former US army observation post overlooking the "Fulda gap", which was widely believed to be the mostly likely attack route of Soviet troops , if the cold war had ever turned "hot". What I found most impressive is the fact that this is the actual site, with the original watchtower, barracks, flagpole, guard houses, etc. overlooking the area where the "iron curtain" border used to be. So you get a feeling of being there, immersed in history.There is an exhibition that puts the site into historical context and throughout the camp there are military vehicles on display, including a tank, an armored personnel carrier, and two helicopters. Definitively worth a visit!
Jan L.
17:53 05 Sep 18
Sehenswerte Geschichte.
hans H.
21:38 03 Sep 18
Wo bekommt man heute noch den Blick auf die Grenze so plastisch und erfahrbar präsentiert?Das muss man schon nach Zypern fahren und Nikosia besuchen....
Michael M.
11:23 03 Sep 18
Immer gerne dort. Muss man gesehen haben
Oliver K.
08:27 02 Sep 18
Sehr schöne Mueumsanlage, gute Aufarbeitung zur Geschichte der innerdeutschen Grenze.
Mike M.
06:51 29 Aug 18
Sehr informativ
Hans M.
07:54 28 Aug 18
Anschaulich und beindruckendes Stück deutscher Geschichte.
Benji W.
15:00 27 Aug 18
Warte zwiedzenia. Spora część historii, nie tylko Niemiec.
Lala K.
18:10 26 Aug 18
Muß man gesehen haben. Wichtige historische Stätte.
Manfred J.
08:51 24 Aug 18
Top ein muss für Leute die an der Deutschen Geschichte Interessiert sind.
Spartan -.
16:16 22 Aug 18
Sehr interessantes Museum. Sollte jeder Mensch einmal besucht haben, um die Geschichte beider deutschen Staaten besser zu verstehen.Wir waren bereits zum zweiten Mal dort, und haben wieder etwas Neues entdeckt. Leider war es an diesem Tag sehr heiß, und das Gebäude war stark aufgeheizt. Daher dieses Mal nur 4 Sterne!
Uwe K.
14:14 21 Aug 18
Die Führung durchs Museum und im Außengelände ist empfehlenswert. Einheimische erzählen neben den allgemeinen Fakten ihre persönlichen Erfahrungen über das Leben an der Grenze, was den Besuch sehr kurzweilig gestaltet. Die persönlichen Geschichten gehen "unter die Haut" und lassen selbst Jugendliche spannend zuhören.
M K
20:11 20 Aug 18
Ein Stück Deutsche Geschichte was nicht in Vergessenheit geraten darf
Christof M.
16:43 20 Aug 18
Ein Muss für jeden, der sich für die deutsch/deutsche Geschichte und den kalten Krieg interessiert.
JAK S.
22:42 19 Aug 18
Mooie punt
Dirk B.
13:55 18 Aug 18
Sehr interssant... Für den der sich für die jüngere deutsche Geschichte interessiert
Andreas M.
12:13 17 Aug 18
Hier wird ausführlich und interessant über die ehemalige deutsch-deutsche Grenze und das Leben damit informiert. Wenn man an dem authentisch rekonstruierten Grenzstreifen entlang läuft, erreicht man außerdem den ehemaligen "Observation Point Alpha" der amerikanischen Besatzungstruppen. Hier sind sehr interessante Austellungen zum OP Alpha selbst sowie zu den amerikanischen Truppen und deren Auswirkungen auf Deutschland. Im OP Alpha gibt es einen Imbiss, der leckere, kleine Gerichte serviert.Für jemanden wie mich, der die Zeit des Kalten Krieges nicht miterleben musste, ist dies ein sehr sehenswerter Ort. Ich würde nicht empfehlen mit kleinen Kindern dorthin zu gehen, da diese die Problematik des Kalten Krieges noch nicht nachvollziehen können.
Raphael K.
07:04 16 Aug 18
Sehr interessant
Mario S.
10:10 15 Aug 18
Wir sind nur durch Zufall, im Vorbeifahren auf diesen historischen Ort gestossen. Der ehemalige Grenzposten ist noch gut erhalten und die Ausstellung interessant aufgebaut. Vom Wachturm aus hat man eine gute Aussicht und die ehemaligen Schlafbarracken der US Soldaten beinhalten viele Illustrationen aus der Besatzerzeit und Gegenstände aus der Zeit des kalten Krieges.
Alexandra K.
15:04 13 Aug 18
Geschichte der DDR
Herbert M.
14:57 13 Aug 18
Das ist deutsche Geschichte,muss man einmal im Leben gesehen haben
Udo K.
13:01 13 Aug 18
Sehr informativ lebendig erzählt mit ehemaliger Innerdeutschen Grenze und den Camp Alpha ganz toll gemacht.Hier gibt es viel zu entdecken.
Thomas F.
08:53 11 Aug 18
Tolle Erfahrung zur Teilung Deutschlands
Brigitte K.
12:02 09 Aug 18
Brak tłumaczeń w innych językach
Daniel H.
10:59 07 Aug 18
Geschichte lebendig erfahren!Habe Point Alpha als Kind noch "live" erlebt, als der kalte Krieg noch heiß war.Die ständige Ausstellung ist sehr sehenswert und vermittelt einen guten Eindruck der bedrohlichen Lage. Von hier aus kann man auch das Grenzmuseum zu Fuß entlang eines Stücks der ehemaligen Grenzanlagen gut erreichen.
Dieter U.
09:50 05 Aug 18
Deutsche Geschichte hautnah erleben.
Nord bei N.
15:42 03 Aug 18
Immer wieder gerne,tolle Info, Geschichte lebensnah erleben,...auch auch für und mit Kindern.Leider keine Familien Karten!!!
Sternenzauber
21:18 02 Aug 18
Sehr interessant und Empfehlenswert!!Jeder der in dieser Zeit gedient hat weißwie es war und vor allem die jenigen die bei den Grenzen waren!Wer sich über die 6 Euro aufregt der soll einfach zu Hause bleiben!Ausserdem ist dss schon o.k.das man nicht alles berühren soll es sei denn man ist Säugling dann ist es verständlich!
Michael P.
15:07 01 Aug 18
Great place. Lots of information, and they've got a Huey. I love Hueys
Holly H.
06:06 30 Jul 18
Sehr, sehr interessant. Da kommt die eigene Jugend sofort wieder ins Gedächtnis zurück. Echt sehenswert. Auch für die heutige Jugend zu begreifen.
Ines U.
14:06 28 Jul 18
Point Alpha ist ein eindrucksvoller Ort der Zeit des kalten Krieges! Die Grenzerfahrungen der damals dort stationierten US-Soldaten sind für Besucher gut dokumentiert!
Margot H.
08:29 28 Jul 18
fantastic and very informative
Kendal M.
19:20 27 Jul 18
Es ist schon ganz schön beklemmend, wenn man sieht, was im kalten Krieg hätte passieren können, wenn...I interessante Ausstellung
Achim R.
16:48 27 Jul 18
Sehr zu empfehlen
Sven H.
16:39 26 Jul 18
Wer Geschichte aus alter Zeit mag und nicht kennt DDR sollte es sich unbedingt ansehen
Gabi M.
14:34 26 Jul 18
Molto interessante. Peccato che tante cose sulla ricostruzione del lato ad est siamo solo in tedesco è non anche in inglese come sull' altro fronte
Mariateresa P.
13:31 25 Jul 18
Ist unsere Geschichte. Interessant gemacht.
Peter Wolfgang K.
05:35 24 Jul 18
Absolut informativ
Markus T.
19:22 23 Jul 18
Geschichte sehr interessant dargestellt
Günter
19:52 20 Jul 18
Sehr interessant gestaltete Anlage, Geschichte zum anfassen und erleben!
Mname S.
19:33 20 Jul 18
Interessant
Thilo H.
19:20 20 Jul 18
ZUWENIG REALITÄT
Hans joachim A.
13:22 20 Jul 18
Schön
Peter K.
07:07 19 Jul 18
Warto zobaczyć,żeby uświadomić sobie jak umowną i idiotyczną rzeczą są granice.
jan W.
14:01 18 Jul 18
Mann wird gut informirt in beiden teilen des Museums.Der Preis ist nicht hoch für so eine tolle Ausstellung.Wenn man fertig war gab es Eis, Kaffe, ......Das Museum ist sehr empfelenswert!
Emily T.
05:31 18 Jul 18
Interessante DarstellungVor allem viel über die US ArmyInfocenter ist auch geschichtlich gut aufgestellt.
Stefan H.
08:05 16 Jul 18
Über diesen Teil der Geschichte sollte man informiert sein.
Michael S.
05:34 14 Jul 18
Ein Muss der deutschen Geschichte
Julia F
20:10 10 Jul 18
Wenn man sowieso in der Gegend ist eine interessante Ausstellung. Würde allerdings keine zwei Stunden aus Frankfurt extra dorthin fahren. Wir sind vor dem Besuch von der Grube Merkers kurz dorthin. Man sollte für den Besuch ca. 2 Stunden einrechnen, bei großem Interesse zu allen Details natürlich mehr.
Siggi
18:34 08 Jul 18
Everyone knows about Checkpoint Charlie, but there were other ways into East Germany when there was a wall. The museum shows what life was like and the challenges the locals on both sides faced.
Robb K.
06:17 05 Jul 18
Sehr interessant und empfehlenswert !
Mario J.
10:08 28 Jun 18
Hier ist die deutsch deutsche Geschichte sehr interessant aufgearbeitet!
Johannes H.
12:41 24 Jun 18
Wahre Deutsche Geschichte erfahren !!
Matthias F.
05:34 23 Jun 18
This was a very interesting museum. The photos and information was very insightful.
Chris C.
06:53 20 Jun 18
Sehr ergreifend
Martin H.
18:34 18 Jun 18
Sollte jeder Bundesbürger, insbesondere die Jugend mal gesehen haben.
Armin W.
17:40 18 Jun 18
Super Führungen. Einblicke in Details über die Grenhkontrolle und die Sicherheitszone.
Legendaryer !
11:40 18 Jun 18
Sehenswert, gerade der Zeitablauf des baus der innerdeutschen Grenze ist hervorragend.
Thomas E.
21:13 16 Jun 18
Sehr interessantes Museum das spannende Geschichte vermittelt. Einerseits das amerikanische Camp mit seinem Zaun und auf der anderen Seite zuerst die Grenzpfeiler und dann der Grenzzaun der innerdeutschen Grenze. Vom Wachturm des Camps hat man einen weiten Blick ins Land. Die Baracken und Fahrzeuge bieten einen guten Einblick in das Leben im Camp zu der Zeit.Der Grenzstreifen ist gut erkennbar mit Kolonnenwege, Hundelaufanlage, Wachturm und Grenzzaun.Im "Haus auf der Grenze" wird u.a. der Grenzdienst in beiden deutschen Staaten dargestellt.Insgesamt ein sehr sehenswertes Museum einer Zeit die wir nicht vergessen sollten.
Juergen H.
09:47 16 Jun 18
Sehr schönes Museum auf der Grenze mit einer tollen Ausstellung. Hier kann man noch klasse nachvollziehen wie der eiserne Vorhang ausgesehen hat.Zwei Orte zur Besichtigung als Auswahl. Erstens das Museum auf der Grenze. Zweitens die amerikanische Basis Point Alpha.Übrigens auch mit Elektromobilladesäule.
Roman S
14:20 11 Jun 18
Interessante Geschichtsaufbereitung.
Mario G.
14:01 10 Jun 18
Informativ
Ulrike C.
11:32 09 Jun 18
Toller Geschichtsuntericht
Johannes S.
12:46 05 Jun 18
Sollte jeder sich ansehen.
Frieder B.
09:25 03 Jun 18
Wo sich einst Soldaten aus Ost und West gegenüberstanden ist heute ein kleines, aber feines Museum. Fahrzeuge, Hubschrauber und Gebäude sind so erhalten, als hätten die Soldaten den Stützpunkt gerade eben erst verlassen. Ein Blick vom Turm ist ebenfalls ein schönes Erlebnis. Man kann den Todesstreifen betreten und im Restaurant einen kleinen Imbiss zu sich nehmen.
Doc G
12:22 02 Jun 18
Sehr interessant. Auf jeden Fall einen Besuch wert
Sebastian Z.
07:18 02 Jun 18
sehr sehenswert
Michael W.
14:09 31 May 18
Erschreckend als es die Grenze noch gab
Maritta R.
20:23 24 May 18
Small but SO much history. Very exciting to see.
Pam M.
10:25 21 May 18
Sehenswert
Mario B.
13:35 15 May 18
Museum sehr informativ ... beeinduckender Grenzabschnitt mit ehemaligem US-Stützpunkt ... gebuchte Führung empfehlenswert!!!!
P L
17:51 14 May 18
A very interesting piece of history. Really brought you back to the cold war.
Jonas D.
00:09 11 May 18
Sehr informativ und interessant!
Torsten G.
19:22 04 May 18
Sehr Interessant vieles war mir nicht Bekannt, obwohl ich an der Innerdeutschen Grenze aufgewachsen bin.
Alfred P.
17:29 02 May 18
Ein sehr denkwürdiger Ort und ein schönes Museum. Eine Tour mit einem Guide ist sehr empfehlenswert.
Martin
19:34 01 May 18
ein schöner geschichtsträchtiger Ort
Matthias R.
13:05 28 Apr 18
Wer sich für unsere Deutsch Deutsche Geschichte interessiert sollte sich das mal anschauen, ganz viele Exponate, Bilder und Videos aus dem kaltem Krieg und aus der Trennung unseres Landes. Landschaften sind wunderschön
Martha B.
14:38 24 Apr 18
Sehr interessant .
Petra P.
14:12 24 Apr 18
Eine hochinteressante Attraktion und DokumentationIst in jedem Fall ein Besuch wert
Hans-G. D.
17:43 22 Apr 18
Dieser Ort hat immer wieder eine ganz besondere Ausstrahlung. Das kleine Museum mit interessanten Exponaten (Willys Jeep, Huey Helikopter etc.) gibt Einblicke wie das Leben der GI's zur Zeit des kalten Krieges war. Auf dem Gelände befindet sich auch ein kleines Restaurant das Erfrischungsgetränke und kleinere Mahlzeiten anbietet.
Wolfram H.
14:45 20 Apr 18
Ein Besuch lohnt sich! Tolles Museum!
Elke T.
09:59 19 Apr 18
Der Besuch hat sich gelohnt. Eintrittspreis ist angemessen.
Biggi F.
15:15 17 Apr 18
Tolles Museum, sehr liebevoll aufbereitet.Dieser Ort ist auf jeden Fall einen Ausflug wert!
Marco R.
07:52 16 Apr 18
Schöner Ort um einen Teil der deutschen Geschichte für Kinder begreifbar zu machen.
Sindy H.
19:34 08 Apr 18
Anschaulich zum Verstehen der Tragik der deutschen Teilung.
Peter B.
10:07 07 Apr 18
Sehenswert
Wilfried S.
07:57 03 Apr 18
Ein sehr interresanter Ort und auch noch heute kaum zu glauben, dass es Mal eine innerdeutsche Grenze gab.
QA T.
18:15 01 Apr 18
Absolut sehenswert
Wilhelm N.
17:20 26 Mar 18
Anschaulich und gut gemacht
Anna M.
13:05 17 Mar 18
Berührender Blick in die Vergangenheit
Jo G
10:57 17 Mar 18
Der Eintritt lohnt allein für die Besichtigung des Wachturms. Es gibt ausführliche Informationen und grundsätzlich vergegenwärtigt dieser Ort die Absurdität der innerdeutschen Grenze, an der sich die Machtblöcke hochgerüstet in wenigen Metern Entfernung gegenüber standen.
Marcel R.
07:15 15 Mar 18
Das ist Deutsche Geschichte live und toll gezeigt.
G F.
10:23 09 Mar 18
Served at OP Alpha back in the "bad old days" and would love to take my kids here and show them what pops did and where I served.
_ “‪SACEUR‬” _
04:50 08 Mar 18
Das war mal ein Blick in die Vergangenheit 👍
Oliver S.
20:46 01 Mar 18
Gut gemachte Anlage
Hoyer H.
15:29 01 Mar 18
Es war sehr interessant und die Führung würde sehr abwechslungsreich gestaltet😉 ich würde sehr gerne wieder kommen😊
Laura D.
19:17 18 Feb 18
Sehr sehenswert
Heribert L.
12:19 14 Feb 18
Deutsche Geschichte sehr gut aufgebaut. Ein Stopp mit dem Motorrad - wir waren länger hier als geplant - hat sich gelohnt.
Uwe H
18:28 12 Feb 18
Immer wieder einen Ausflug wert. Für jeden Geschichtsfreund und Wanderer ein erlebnis
RC Freunde F.
10:51 12 Feb 18
Eine Besichtigung wert.Eintrittspreise pro Erwachsenen 6€,pro Schüler ab 7 Jahre 5€ oder Familien Karte 18€
Anke
20:17 08 Feb 18
War sehr schön , weil man sich an in die Jugendzeit wieder erinnert.
Stefan Johannes R.
11:53 07 Feb 18
Für groß und klein ein Ausflug Wert
Sabrina K.
18:56 04 Feb 18
Interesant anzusehen. Viele Militär Farhrzeuge und man kann schon an der Grenze spazieren gehenSuper Ausblick
Dirk Z.
11:31 04 Feb 18
Ja ist cool dort oben, sollte man mal gesehen haben , einzigste was blööd war war das man für den Aussichtsturm was bezahlen muss aber nagut der rest ist soweit gratis . 😉
Ghost
10:34 01 Feb 18
Super Zeit dort verbracht, lehrreich
Kormoran N.
18:20 29 Jan 18
man lernt Viel über die Innerdeutschegrenze
Jörg G.
16:30 25 Jan 18
Cool
Max S.
20:05 23 Jan 18
Sehr zu empfehlen. Sehr informativ und anschaulich
Jupp K.
16:29 20 Jan 18
Absolut sehenswert. Geschichtsunterricht hautnah.
F. K.
21:51 11 Jan 18
Sehr schön und interressant.
swen L.
17:20 09 Jan 18
Absolutes Muss für jeden Besucher der Region.
Felix F.
13:08 09 Jan 18
Informativ
Gerrit M.
11:13 09 Jan 18
Immer wieder interesant !
Theresa S.
14:59 05 Jan 18
Schönes Urlaubsziel
Roswitha S.
09:31 04 Jan 18
Super spannend
Harald K.
10:14 29 Dec 17
Interessant
Harold S.
14:05 23 Dec 17
Sehenswert
Conny H.
17:45 13 Dec 17
Schönes Grenzmuseum empfehlenswert.Schaut auch Youtube Knesebeck Grünes Band
Christian von dem K.
10:17 13 Dec 17
Interessant und informativ
Patric S.
15:56 09 Dec 17
Wirklich schön gemacht und gut erhalten .sollte man braucht haben
Jasmin S.
19:02 06 Dec 17
Sehr gutes und aufschlussreiches Freiland Grenz Museum.
Karsten M.
19:22 05 Dec 17
Very nicely preserved piece of history. Worth the visit if time permits and you're traveling nearby.
Ray C.
08:09 23 Nov 17
Sehr beeindruckend
Heiko F.
18:31 22 Nov 17
Sehr lehrreich. Interessante Ausstellung. Auch für Kinder interessant.
Karin B.
12:07 14 Nov 17
teils vergessene Geschichte
H. K.
07:02 03 Nov 17
Sollte man wirklich gesehen haben. Hier kann man die vorderste Linie des eisernen Vorhangs sehen.
whissky 1.
08:54 29 Oct 17
Es war sehr schön
Auto F.
15:28 22 Oct 17
Sehr informativ und interessant. Sollte man sich anschauen, wenn man in der Nähe ist
Petra J.
20:51 19 Oct 17
Super Sache muss man gesehen haben!
Ronny B.
18:34 17 Oct 17
Die Führung sollte man auf jeden Fall mitmachen, wenn man den Preis durch 3 oder mehr Personen teilen kann. Ging 2 volle Stunden und war sehr spannend und lehrreich.
David
15:33 10 Oct 17
Er muss für jeden der sich für die Teilungen Deutschlands interessiert. .....
Heim M.
22:11 06 Oct 17
Ein Stück deutsch-deutsche Geschichte zum Anfassen! 6 Euro Eintritt und viel zu Erleben. Insbesondere das US-Camp ist sehr sehenswert.
Philipp B.
19:13 05 Oct 17
Historischer Ort
Bernhard B.
06:01 04 Oct 17
Klasse
Manuela M.
20:51 03 Oct 17
Wer sich mit der jüngeren deutschen Geschichte beschäftigt kommt hier nicht vorbei dran. Erst Point Alpina und dann an der alten Grenzanlage vorbei zum Dokuzentrum "Haus auf der Grenze". Es schadet nicht, Zeit mitzubringen
Klaus S.
15:38 02 Oct 17
Sehr schöne Einrichtung. Die Geschichte wird hier von beiden Seiten betrachtet.
Sebastian E.
11:17 29 Sep 17
Top sollte jeder mal gesehen haben, bin selbst am Zaun groß geworden und habe es live miterlebt. Nur wenn man sich bewusst ist was damals war können wir daran arbeiten das so etwas nicht mehr passiert. Trotzdem ist es erschreckend das wir anscheinend nichts gelernt haben.
Jürgen F.
06:47 27 Sep 17
Deutsche Geschichte
Christian R.
05:41 24 Sep 17
Interesante parte de la historia de las dos alemanias.
Pascual B.
19:08 22 Sep 17
Auch zum zweiten Mal sehr interessant und sehenswert.
Ellen J.
15:06 17 Sep 17
Eine sehr schöne Ausstellung. Ein Stück Geschichte die einem schon nahe geht auch wenn man nicht betroffen war. Es hat mich berührt all diese Sachen und Bilder zu sehen
Peter M.
14:45 17 Sep 17
Guter Einblick in eine schwierige Zeit
Jürgen K.
04:49 14 Sep 17
Mooie plek om eens na te denlen over vrijheid en democratie!
Willem P.
17:15 06 Sep 17
Excellent Musem. A lot of great exhibits in the Musem building. The exhibits in the American camp are interesting as well. I enjoyed seeing parts of the old border wall and the guard towers. For someone who was not there and was six when the easy fell it gives a good idea of what the border was like.
Matt T.
11:01 31 Aug 17
Einfach nur gut
Michael M.
15:44 29 Aug 17
Historischer Ort mit Grenzmuseum. An dieser Stelle sollte der 3.Weltkrieg nach Vorstellung der amerikanischen Armee beginnen - siehe Stichwort "Fulda Gap".
Peter R.
12:01 26 Aug 17
War gestern da mit meiner Frau zusammen war ganz gut da.
Volker K.
15:02 23 Aug 17
Mir gefällt da alles auch das Museum und die alten Autos
Volker K.
20:23 21 Aug 17
+Interessante Gedenkstätte
+toller Audioguide
+interessante Ausstellungsstücke in einer Barracke
-Café sollte original US-Produkte anbieten!!!
Jörg M.
19:16 21 Aug 17
Ich fand es absolut interessant zu sehen wie damals Grenzsicherung betrieben wurde. Camp als auch das "Haus auf der Grenze" sind für Kinder anschaulich gestaltet. Auf jeden Fall auch den ehemaligen Grenzweg gehen. Junge Geschichte zum erleben und anfassen.
Auguste R.
17:44 16 Aug 17
Habe mit meinen Jungs eine Reise in die deutsche Vergangenheit gemacht... sehr interessant und für die Jungs auch spannend.
Michael K.
18:27 14 Aug 17
Leider wird der "Weg der Hoffnung" beim Point Alpha selten erwähnt.Hier wandert man auf dem ehemaligen Grenzkontrollpfad mit seinen vielen Kunstgestalten am Wegesrand.Wer Ruhe sucht....EMPFEHLENSWERT!
Kurt H.
16:27 04 Aug 17
Great place where history comes alive. A must see if you are interested in the history surrounding the Cold War.
Nettermann
06:08 25 Jul 17
Sehr interessant und lehrreich - ein wichtiger Teil der Geschichte!
Julian S.
19:32 24 Jul 17
Interessant und sehr anschaulich
Sabine S.
14:37 22 Jul 17
Sehr interessante Ausstellung, die vorhandenen Grenzzäune etc. sind sehr beklemmend und man bekommt eine Vorstellung davon, wie schlimm es für die dort wohnende Bevölkerung gewesen sein muss. Gott sei Dank ist das vorbei!!!
Heike R.
15:25 20 Jul 17
Interessantes Ausflugsziel. Geschichte erleben. Hat mir Gänsehaut gemacht und einen Kloß im Hals
Conny R.
03:11 18 Jul 17
Beeindruckend.Weiß nicht ob man in die Barracks gehen und den Eintritt bezahlen muss. Ich fand es so schon super.
Al P.
20:08 11 Jul 17
Sehr informativ
Frank W.
16:23 08 Jul 17
Viel zu sehen. Geschichte zum anfassen.
Michael Thomas (.
09:52 05 Jul 17
Interessant, ich bin mit 53 Jahren auch ein Ergebnis dieser Geschichte...G.Walther
Gunter W.
11:57 04 Jul 17
Sehr geschichtsträchtiger Ort.
Martin N.
12:29 03 Jul 17
Sehr interessant und hoch beeindruckend.
G. B.
15:46 02 Jul 17
Geschichte Pur
charly 0.
18:30 28 Jun 17
Eine schöne Strecke deutsch deutscher Geschichte.
Marcel W.
15:24 27 Jun 17
Tolle Wanderroute um die Gedenkstätte und sehr abwechslungsreich
Stefan H.
14:18 22 Jun 17
Great tour
Toya
10:08 17 Jun 17
Ein wichtiger Teil Geschichte zum anfassen.Auf jedenfall ein Besuch wert.Auf einmal wird die Geschichte​ wieder warm.Hoffentlich wird es erhalten, damit die Jugend noch was davon hat.
Patrick P.
07:55 17 Jun 17
Ein sehr guter Ort der Begegnung und Erinnerungen. Sollte Pflicht jeder Schulklasse sein um die Geschichte nicht zu vergessen.
Wolfgang K.
11:28 12 Jun 17
Absolut empfehlenswerte Ausstellung am authentischen Ort der ehemaligen Grenze zwischen Ost und West! Die erhaltenen DDR-Grenzanlagen und der amerikanische Beobachtungsposten mit Militärstützpunkt geben einen Blick von zwei Seiten auf die ehemalige Grenze.
Wolfgang H.
07:29 09 Jun 17
SEHR SEHR nette Personal, gute Dokumentationen viel interessante Ausstellungen
Horus M.
10:45 06 Jun 17
Indrukwekkend.
Gerrie M.
09:39 31 May 17
Wer sich für deutsche Geschichte interessiert, ein absolutes Muss!
Thomas B.
19:44 28 May 17
Sehr schön dort
Michael K.
17:41 28 May 17
Es darf nicht vergessen werden!Die Gedenkstätte im Herzen von Europa zeigt, wogegen man ankämpfen muss: Grenzen, Spaltungen der Gesellschaft und jegliche Form der Diktatur.
Achim K.
08:14 24 May 17
Für Menschen, die es interessieren ein Toller Platz, mit vielen Punkten zu besichtigen 😁
Jan Kellerberg (.
16:30 23 May 17
Es ist wieder einmal sehr interessant, zu sehen wie Dumm wir Menschen eigentlich sind. Hier wird mit aller Ehrlichkeit die Trennung Deutschlands in Bild, Ton und Schrift aufgezeigt/erklärt.Wie sich Menschen egal welcher Nationen zu Tieren entwickeln oder aber zum besten Freund werden können. Wer in der Nähe ist sollte es auf jeden Fall besuchen. Es ist für jedermann interessant. Die Eintrittspreise sind verträglich und nicht überteuert.
Michael B.
17:18 21 May 17
Very interesting to see this remnant from the cold war. It consist of an American listening post by the old border to east. The border fences and a east guard post is also there. 6€ for the exhibition otherwise free to walk around. Terrible to see what measures they took to keep people locked in.
Claes-Göran H.
09:27 19 May 17
Gut aufgemacht, man kann sich in die damalige Zeit gut hineinversetzen.
Lutz H.
18:39 24 Apr 17
Sehr lehrreich und informativ.
Andreas S.
21:13 19 Apr 17
Ein Muss für Jeden, der sich für die deutsche Geschichte interessiert!
Jeannette D.
19:29 19 Apr 17
MIT EIN AN DER
Peter T.
12:28 15 Apr 17
Interessant und auch etwas beklemmend. Gut, dass diese Zeiten vorbei sind. Ich hoffe, dass auch diejenigen die diese Zeit nicht miterlebt haben, den Wert von offenen Grenzen begreifen.
Carsten W.
14:04 13 Apr 17
Sehr informativ.Das ist wahre Geschichte.Immer wieder gerne.
Thomas H.
12:32 10 Apr 17
Interesting to see
Alexander F.
05:13 23 Feb 17
Gutes Haus mit sehr viel attraktiven Angeboten.
Wolfhardt M.
18:55 22 Feb 17
Cold war history
Colin B.
22:42 15 Feb 17
Hier kann man sich den kalten Krieg richtig vorstellen
Peter K.
14:56 11 Feb 17
Sehr interessant und informativ
Christian F.
19:28 09 Feb 17
Es ist geschichtlich wichtig. Dazu werden hier Führungen und gute Vorträge angeboten.
Rudi S.
08:58 01 Feb 17
Super Museum! Wer religiös interresiert ist, hier gibt es einen phänomenalen Kreuzweg der das Thema innerdeutsche Grenze mit aufgreift. Kann ich jedem wärmstens empfehlen!
markus W.
17:09 29 Jan 17
Gute Ausstellungen
Marv
11:30 29 Jan 17
Sehr Sehenswert!....... Erinnerungen! ✌👍
Mario H.
20:28 28 Jan 17
Sehr bewegend und interessant
Ibo El R.
00:43 14 Jan 17
Ein stück Geschichte
Marco B.
19:30 07 Jan 17
Ein sehr guter Ort für Geschichte....Der Grenze und Teilung Deutschlands nach 1945....bzw 1963 mit dem Bau dieser Anlage. Viel zu sehen....Zu erfahren...Wie die Menschen seinerzeit damit umzugehen wussten und mußten .....US Stützpunkt Point Alpha.....Und gegenüber die ehm. Grenze der DDR.( Russischer Sektor) Wer dafür Interesse hat....Ist hier genau richtig
Daniel F.
15:01 07 Jan 17
Ein Stück Vergangenheit
Peter M.
20:52 26 Dec 16
Sehr interessant, beeindruckend dass die Wachtürme so nah beieinander stehen...
Phil F.
18:07 22 Dec 16
Viele Pokestops und Pokemon
kati G.
16:03 20 Dec 16
Lugar historico de la guerra fria, algo que no debe repetirse.
henry F.
16:55 11 Dec 16
Wer Geschichte mag ist hier richtig
Bianca B.
19:07 02 Dec 16
Sehr beeindruckend und sehr interessant! Das sollte Pflichtprogramm für jeden werden. Ich komme bestimmt nochmal wieder!
Heiko M.
20:05 28 Nov 16
Klasse Aussichten, super zum sele baumeln lassen und verweilen.
Honey M
20:44 16 Nov 16
Gedenkstätte vermittelt einen guten Einblick in die Zeit des kalten Krieges und gewährt authentische Einblicke in das Leben der Menschen im Grenzgebiet. Neben militärischen Exponaten finden sich auch zahlreiche Videoinstallationen, bei denen Zeitzeugen zum Wort kommen.
Markus W.
14:52 08 Nov 16
Hoch interessant! Anlage besteht aus "Point Alpha" als US Stützpunkt auf der hessischen Seite und dem "Haus auf der Grenze" auf hessisch/thüringischer Seite. Die 6 € Eintritt zahlt man nur 1x und kann dann in beide Gedenkstätten. Verbunden sind die beiden durch etwa 500 m rekonstruierte Grenzanlage mit Wachturm, Zaun und allem drum und dran. Ich bin nicht derjenige der Kultur rund um die Uhr braucht und in jedes Museum rennt, aber das war wirklich super interessant!!!
Gernot S.
09:43 08 Nov 16
Eine wirklich gelungene Stätte von Erinnerung und Bildung. Ebenso faszinierender wie bedrückender Rundgang. Die Führung ist absolut zu empfehlen. Selbst für Interessierte und Informierte gibt es hier noch neue Erkenntnisse zu gewinnen. Ein Besuch an diesem historischen Ort ist auch zu empfehlen für Klassenfahrten und Schulausflüge.
Tony V.
16:17 31 Oct 16
Ein Muss... - nicht nur für an Geschichte Interessierte. Prima Ausstellung, viel Info-Material und tolles Freiareal entlang der alten Innerdeutschen Grenze!
A. W.
18:32 17 Oct 16
Eine gelungene Darstellung der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze. Sehr gutes informatives Museum "Haus auf der Grenze ".
Eberhard “eberharDfotografie” D.
18:05 11 Oct 16
Lohnenswertes Ziel. Geschichte zum anfassen und gut erklärt. Hier sollte man mindestens einmal eine Zeitzeugenführung mitgemacht haben und auch die Ausstellung im Haus auf der Grenze ist ein lohnenswertes "Pflicht"-Programm.
Marc-Alexander G.
08:07 07 Oct 16
Just an interesting place
Mbacké F.
12:36 03 Oct 16
Familien Ausflug auch für Kinder 👍
Holger S.
10:30 12 Sep 16
Super
Yadwinder M.
13:51 14 Aug 16
Super hergerichtete Grenzgedenkstätte sehr informativ , Preis / Leistung top!!!
Ducati Mani (Ducati M.
16:49 09 Aug 16
Information über ehemalige Grenze
Thomas K.
11:17 03 Aug 16
Gedenkstätte der deutschen Einheit. Sehr interessant für Geschichte live erleben. Man kann auch gut das kleine Museum der Point Alpha besuchen. Toller Ausblick vom Kontrollturm. Viele interessante Fotos und Texte, die die Ereignisse gut beschreiben. Man kann dann auch auf dem ehemaligen Grenzstreifen laufen. Zum Abschluss in Heiss im Schlosspark ein Eis essen.
V V
19:13 30 Jul 16
Eine wirklich gelungene Lehrstunde in Sachen deutsche Geschichte. Wir waren mit der gesamten Familie hier und jeder konnte seinen Teil für sich mitnehmen. Gerade das Leben in und um Point Alpha sowie die Grenznachstellung waren wirklich sehr beeindruckend.
David M.
13:37 09 Jul 16
Interessant und einen Besuch Wert.
Andreas Ritz (.
08:53 23 Jun 16
history is all i can say...I was there when history was made with fall of the wall.
this was our home at that time... forever my home away from home.
Dee Jay N.
02:50 16 Jun 16
Deutsch-deutsche Geschichte zum Anfassen.
Thomas H.
09:40 02 Jun 16
Wer die gymnasiale Oberstufe bereits abgeschlossen hat, kann sich die Hälfte der sehr schönen und modernen Ausstellung sparen.Wer an der dreckigen Hauswand mit dem Finger unterschreiben möchte, muss mit ebenso dreckigen fingern rechnen.Wer Lesen nicht mag, schließt sich einer kompetenten Führung an.Wer Geschichte zum Anfassen sucht, ist hier genau richtig.
Jonas Thelemann (.
13:04 28 May 16
War echt gut und interessant ich würde es weiter empfehlen
Timo H.
19:32 04 May 16
Ein absolutes must-do für alle die noch wissen was die innerdeutsche Grenze war und immer noch ist!
Manuel S.
06:06 02 May 16
Extrem interessante Gedenkstätte für alle, die etwas über die Deutsch-Deutsche Geschichte erfahren wollen. Auf jeden Fall ein einen Besuch wert!
Jörg J.
08:02 23 Mar 16
Gelungener Einblick in die Deutsch-Deutsche Teilungsgeschichte.
Olaf B.
08:17 28 Feb 16
Wirklich gut gestaltete und informative Ausstellung
Michael M.
07:43 30 Dec 15
Absolut sehenswert und muss erhalten bleiben für die nachfolgenden Generationen
Hans-Jürgen P.
10:12 25 Nov 15
Sehr informativ und gut erhalten.
Stephan B.
09:14 20 Nov 15
Sehr informativ und spannend. Schöne Region um später spazieren zu gehen
Michael R.
08:07 02 Jul 15
Tolle Ausstellung und eine geschichtsträchtige Umgebung, die diesen Ort einmalig macht.
Uwe K.
22:04 22 Jun 15
Sehr informativ und die Landschaft ist herrlich. Kann ich jedem empfehlen
Angelika J.
17:04 14 May 15
Es war beeindruckend und werden noch in diesem Jahr eine Fahrt zum Point Alpha anbieten
Pauls R.
12:07 09 Feb 15
Aus meiner Sicht ein Muss für alle Schulklassen und vor allen Dingen junge Menschen ....Mit viel Liebe erhalten
Andreas J.
07:19 08 Feb 15
Ich war im vergangenen Jahr in der Gedenkstätte Point Alpha. Die Führung war sehr bewegend und interessant, sodass ich auch gerne nochmal die Gedenkstätte besuche.
Egon R.
09:09 21 Aug 14
Immer wieder bedrückend anzusehen, wie einige Verbrecher halb Europa unterdrücken konnten und wie ein kleines Häufchen Aufrechter an dieser Stelle dem Unrecht die Stirn bot.
Gerhard G.
14:43 29 Nov 13
Tag der deutschen einheit 3.10.2013 !! Gute leute waren hier !! Auch U S army soldiers !! Thank,s !!
Reinhard K.
18:56 03 Oct 13