Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sommerkino: Solo Sunny

22. Juli um 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kostenlos

Die junge Künstlerin Sunny führt ein auffallend unangepasstes Leben, sucht nach künstlerischem Ausdruck innerhalb einer Schlagerband, tingelt durch die Lande, ist aber niemals wirklich erfüllt. Für das Frauenbild der DDR ist das einerseits typisch, denn Frauen suchten zunehmend ihren eigenen Weg und waren durchaus unabhängig. Andererseits wäre die Lebenseinstellung von Sunny in der Realität der auf soziale Konformität ausgerichteten DDR höchstwahrscheinlich als arbeitsscheu, nicht linientreu und klassenentfremdet bezeichnet worden. „Solo Sunny“ macht das Leben einer Außenseiterin zum Inhalt und ist für die Verhältnisse zu anderen DDR-Produktionen in seiner Aussage bemerkenswert ambivalent. Vor dem Beginn der Filmvorführung findet eine kurze Einführung statt, um den Film in seinen zeitgenössischen Kontext einzubetten.  Kooperationspartner: Bundesstiftung Aufarbeitung

 

Logo Bundesstiftung Aufarbeit

Tickets

Die folgenden Nummern enthalten Tickets für diese Veranstaltung bereits in Ihrem Warenkorb. Wenn Sie auf "Tickets abrufen" klicken, können Sie alle vorhandenen Teilnehmerinformationen bearbeiten und die Ticketmengen ändern.
Sommerkino Solo Sunny 20210722
Die junge Künstlerin Sunny führt ein auffallend unangepasstes Leben, sucht nach künstlerischem Ausdruck innerhalb einer Schlagerband, tingelt durch die Lande, ist aber niemals wirklich erfüllt.
0,00
146 verfügbar

Details

Datum:
22. Juli
Zeit:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

US Camp
Hummelsberg 1
36169 Rasdorf, Hessen

Veranstalter

Point Alpha Stiftung
Telefon:
06651 919030
E-Mail:
veranstaltungen@pointalpha.com