Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Canceled
Aufgrund der aktuellsten Thüringer Corona-Anordnungen (Thüringer Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2) werden alle Veranstaltungen ab 2. November bis mindestens 30. November 2020 abgesagt.

11. Geisaer Schlossgespräch „Was hält Europa zusammen?“ mit Prof. Dr. Rita Süssmuth und Prof. Dr. Richard Schröder

19. November 2020 um 18:30 Uhr

Kostenlos

Anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit haben wir mit Prof.Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D., und dem langjährigen Vorsitzenden der Deutschen Nationalstiftung Prof. Dr. Richard Schröder zwei prominente Akteure des seinerzeitigen Einigungsprozesses zu Gast. Mit unseren Gästen möchten wir den Bogen schlagen vom Geschehen damals ins Europa von heute. Unter der Fragestellung „Was hält Europa zusammen?“ soll die schwierige Lage der Union angesichts von Brexit und unterschiedlichen Interessen besprochen und nach Orientierungen für eine gemeinsame Zukunft gefragt werden. Moderiert wird der Abend vom Journalisten Claus Peter Müller von der Grün.

Die Veranstaltung findet im Kulturhaus der Stadt Geisa, Bahnhofstraße 8 statt.

Tickets

Die folgenden Nummern enthalten Tickets für diese Veranstaltung bereits in Ihrem Warenkorb. Wenn Sie auf "Tickets abrufen" klicken, können Sie alle vorhandenen Teilnehmerinformationen bearbeiten und die Ticketmengen ändern.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Details

Datum:
19. November 2020
Zeit:
18:30 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:

Veranstaltungsort

Kulturhaus der Stadt Geisa
Bahnhofstraße 8
36419 Geisa, Thüringen

Veranstalter

Point Alpha Stiftung
Telefon:
06651 919030
E-Mail:
veranstaltungen@pointalpha.com